Einsatz 

B3 – Wohnhausbrand in Gemeinlebarn

Am 1. Oktober wurde die FF Sitzenberg gemeinsam mit den Feuerwehren Gemeinlebarn (örtlich zuständig), Frauendorf, Hilpersdorf, Stollhofen und Thallern zu einem Wohnhausbrand nach Gemeinlebarn von der Bezirksalarmzentrale St. Pölten alarmiert. „B3 – Wohnhausbrand in Gemeinlebarn“ lautete die Alarmierung.

Beim Eintreffen der ersten Wehren, wurde das Brandobjekt gesucht, auch eine Rücksprache mit der Bezirksalarmzentrale führte zu keiner genaueren Ortsangabe. Die Kameraden der FF Gemeinlebarn suchten in der Umgebung nach der Brandstelle, es war allerdings keine zu finden. Nach ungefähr einer halben Stunde und erfolgloser Suche rückten alle alarmierten Feuerwehren wieder ab.

Symbolfoto

Related posts