Feuerwehr 

Ahrenberg: Miststreuer stürzt über Böschung

Die Feuerwehr Sitzenberg wurde heute kurz vor elf Uhr am Vormittag, zu einer Fahrzeugbergung in die Weinberge südlich von Ahrenberg gerufen. Als die Feuerwehr eintraf ergab sich folgendes Bild. Ein Weinbauer hatte mit einem Traktor und einem Miststreuanhänger Mist ausgebracht. Beim Wenden am Ende des Weingartens kam ein Rad des Anhängers über die Böschung. Der Anhänger überschlug sich stürzte über eine Böschung und zog den Traktor ein Stück mit sich. Dir Zugmaschine blieb an der Geländekante stehen. Verletzt war niemand Zunächst wurde mit einem zweiten Traktor das Gespann gesichert. Nach…

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

Übung mit der Tragkraftspritze

Am Mittwoch, dem 24.03.2021 fand die wöchentliche Übung, unter den üblichen Corona bedingten Schutzmaßnahmen, statt.  An diesem Abend wurde die Löschgruppe geübt. Mittels der Tragkraftspritze wurde Wasser aus dem kleinen Teich in Sitzenberg angesaugt und mithilfe eines B- Schlauches die Pumpe des Rüstlöschfahrzeuges gespeist. Am Ende der Übung wurde noch der Wasserwerfer am Dach des Fahrzeuges in Betrieb genommen. Bilder: Igor Dubrovner

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

Florian Öllerer zum Verwalter bestellt

Seit dem 16. März 2021 unterstützt der aus Neustift stammende Florian Öllerer das im Jänner neu gewählte Kommando der FF Sitzenberg mit Klaus Linder und Markus Hut als Leiter des Verwaltungsdienstes. Die Funktion des dritten Gruppenkommandanten übernimmt an seiner Stelle Tobias Amesbauer.

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

Branddienstübung PKW-Brand

Unter den vom Landesfeuerwehrverband vorgeschriebenen strengen Sicherheitsvorkehrung (max. zehn Übungsteilnehmer, NSM-Schutz und alle Tätigkeiten auch die Besprechung im Freien) fand wieder die Übung statt.  Bei dieser wöchentlichen Übung war diesmal KFZ-Brandbekämpfung am Programm. Das es immer wieder nach Unfällen zu gefährlichen Situationen mit Heißteilen am Fahrzeug kommt wird immer bei den Bergearbeiten eine Löschbereitschaft aufgebaut. Um für den Fall der Fälle gerüstet zu sein hat die Feuerwehr Sitzenberg den Fall der Fälle geübt, um gerüstet zu sein. Als Atemschutzgeräteträger wurden die Kameraden Tobias Amesbauer und Willfried Kreitzer eingeteilt, sie haben…

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

Feuerwehrwahlen im Bezirk Tulln

Gestern wurden die Wahlen zum Bezirksfeuerwehrkommandanten abgehalten. Die Feuerwehr Sitzenberg wurde von Kommandant Klaus Linder vertreten. Da Herbert Obermaißer und Karl Sulzer aus Altergründen nicht mehr kandidierten wurde ein neues Kommando gewählt. Neuer Bezirksfeuerwehrkommandant wurde Christian Burkhart aus Neudegg. Zu seinem Stellvertreter wurde Dominik Rauscher von der Feuerwehr Elsbach gewählt. Auch im Abschnitt Atzenbrugg endete die Periode von Karl Heinrich aus Altersgründen. Neuer Abschnittsfeuerwehrkommandant wurde Johann Kellner (bisher Stellvertreter) aus Michelndorf. Neuer Stellvertreter wurde Gerald Keiblinger von der FF Trasdorf. Im Unterabschnitt Sitzenberg Reidling wurde Karl Hintermayer aus Thallern in…

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

Überprüfung der Geräte

Am heutigen Übungsmittwoch, dem 24.02.2021, stand die Geräteüberprüfung des Rüstlöschfahrzeuges auf dem Programm. Unter anderem wurden die Stromerzeuger, Lichtmasten und die Motorsägen überprüft, da über den Winter kein regulärer Übungsbetrieb stattfinden konnte. Nur durch das gezielte Überprüfen der Einsatzgerätschaften ist es möglich, die Einsatzfähigkeit bestmöglich zu garantieren. Bilder: Klaus Linder

Mehr Lesen!
Mannschaft 

Chargen/Sachbearbeiter

Die Aufgaben einer Freiwilligen Feuerwehr sind in verschiedene Aufgabenbereiche unterteilt. Jedes Sachgebiet wird durch einen dafür eingesetzten Sachbearbeiter betreut. Diese Struktur zieht sich über das Abschnitts- und Bezirksfeuerwehrkommando bis auf Landesebene durch. Auf dieser Seite finden Sie alle Sachbearbeiter der Freiwilligen Feuerwehr Sitzenberg.  

Mehr Lesen!
Mannschaft 

Kommando

Feuerwehrkommandant: Klaus Linder Klaus.Linder(at)feuerwehr.gv.at Feuerwehrkommandantstellvertreter: Markus Hut Markus.Hut(at)feuerwehr.gv.at Verwalter: Florian Öllerer Florian.Öllerer(at)feuerwehr.gv.at

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

Grundausbildung erfolgreich abgeschlossen

Drei Mitglieder der FF Sitzenberg haben am 15.02.2021 das Modul Truppmann, welches die erste Ausbildung in der Feuerwehr ist, in Michelhausen erfolgreich absolviert. Die Ausbildung fand in der Gemeinde im Herbst letzten Jahres mit den anderen drei Gemeindefeuerwehren statt. Aufgrund des Lockdowns musste die Prüfung, welche bereits im November stattfinden hätte sollen, im Februar nachgeholt werden. Die Feuerwehr Sitzenberg gratuliert den Kameraden Lukas Bauchinger, Markus Linder und Stefan Plak- Eigner zum erfolgreich erworbenen Basiswissen für den Feuerwehrdienst. Bilder: Christoph Resch, Lukas Bauchinger

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

Übungsbetrieb wieder aufgenommen

Mit Ende des Lockdowns wurde unter den geltenden Corona-Sicherheitsmaßnahmen der Übungsbetrieb der FF Sitzenberg am 10.02.2021 wieder aufgenommen. Zum Startbeginn wurden die Themen der Grundausbildung wiederholt.   Bilder: Franz Müllner, Lukas Bauchinger

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

Personensuche in Hasendorf

Am Sonntag dem 07.02.2021 wurde die Feuerwehr Sitzenberg um 13:16 Uhr zu einer Personensuche im Reidling Wald in Hasendorf alarmiert. Vor Ort angekommen, wurde die Lage bekanntgegeben und das weitere Vorgehen besprochen. Die Feuerwehren wurden in Suchgebiete aufgeteilt, um die vermisste Person zu suchen. Neben den sieben Feuerwehren waren auch die Österreichische Rettungshundebrigade, die Rettungshunde NÖ und die Polizei im Einsatz. Ein Hundeführer fand mit seinem Suchhund den Vermissten. Die Feuerwehr Sitzenberg war mit 18 Mann und 2 Autos im Einsatz. Bilder: Christoph Resch, Klaus Linder, Lukas Bauchinger Eingesetzte Feuerwehren:…

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

Grundausbildung in der Feuerwehr

Am Samstag fand in Thallern der letzte Teil der Grundausbildung im Feuerwehrunterabschnitt Sitzenberg-Reidling statt. Elf Frauen und Männer der vier Gemeindewehren wurden vorbereitet, um bei der anstehenden Prüfung zum Abschlussmodul Truppmann beim Bezirksfeuerwehrkommdando Tulln bereit zu seine. Das ist die erste Ausbildungsstufe, die jeder Feuerwehrmann und jede Feuerwehrfrau durchlaufen muss um ein vollwertiges Feuerwehrmitglied zu sein.

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

Neuwahl des Feuerwehrkommandos in Sitzenberg

Das alte und neue Kommando mit Bürgermeister Christoph Weber und Feuerwehrkurat Clemens Maier.

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

FF Sitzenberg auch bei 2. Testphase im Einsatz

Wie schon im Dezember so war unsere Feuerwehr auch beim 2 Massentest in NÖ im Einsatz. In Sitzenberg-Reidling wurde Samstag und Sonntag getestet. Die vier Gemeindewehren waren jede einen halben Tag im Einsatz. Wie schon beim letzten Mal, waren wir auch diesmal als erste Feuerwehr am Samstag ab 0800 Uhr im Einsatz. Wie zuletzt wurden unsere vier Kameraden im Einsatz. Wir mussten zum einen die Daten der Testpersonen aufnehmen, zum anderen die Ergebnisse in das System eingeben. So konnte dann jede und jeder zu Hause per SMS verständigt werden oder…

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

Friedenslicht bei der FF Sitzenberg

Trotz Corona will die Feuerwehr Sitzenberg der Bevölkerung ermöglichen, auch wieder das Friedenslicht heimzuholen. Daher wird das Friedenslicht im Windfang beim Feuerwehrhaus in der Schloßbergstraße bereitgehalten. Jeder kann sich dort am 24. Dezember ab 0900 Uhr das Licht abholen. Friedenlicht in Sitzenberg Am 24. Dezember 2020 Im Windfang beim Haupteingang in der Schloßberstraße 35 Ab 0900 Uhr bis 1200 Uhr Die Feuerwehr bittet, beim Abholen den entsprechenden Abstand einzuhalten.

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

Feuerwehr Sitzenberg hilft beim Corona- Test

Vier Mann am Samstag im Einsatz Am Samstag begann in NÖ die Massentestreihe wegen der Corona Pandemie. Auch in Sitzenberg-Reidling war eine Teststraße eingerichtet. Diese wurde im Generationenhaus am Leopold Figl Platz aufgebaut. Die Feuerwehr Sitzenberg war mit vier Mann seit sieben Uhr früh vor Ort. Bevor um acht Uhr die ersten Personen kamen wurden die freiwilligen Helfer getestet. Nach dem alle okay war, begann am acht Uhr die Testreihe. Unsere Aufgabe war es die Personen bei der Anmeldung zu registrieren und die Daten ins System einzugeben. Nachdem das medizinische…

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

Schwarze Fahne wegen Staatstrauer

Wegen der dreitägigen Staatstrauer welche die Bundesregierung nach dem Terroanschlag in Wien ausgerufen hat, hat der NÖ Landesfeuerwehrverband die Freiwilligen Feuerwehren gebeten, bis Donnerstag ihre Feuerwehrhäuser schwarz zu beflaggen. Unsere Gedanken sind bei den Familien der Opfern! Gut Wehr!

Mehr Lesen!
Einsatz 

Brandeinsatz in der Kellergasse

Am Samstagvormittag wurde die Feuerwehr Sitzenberg zu einem Brandeinsatz in die ahrenberger Kellergasse alarmiert. Der Alarmtext lautete „Kellerbrand (B2) für Sitzenberg, Ahrenberg, Info: Heurigenlokal„. Bereits beim Ausrücken aus dem Feuerwehrhaus wurde den Kameraden mitgeteilt, dass das Lokal nicht in Brand steht. Es sei „nur“ stark verraucht, wodurch etwas Entwarnung gegeben war. Der Besitzer des Heurigenlokals hatte die erste Ursache bereits entdeckt und entschärft: Der Akku einer Bohrmaschine hat sich beim Laden so stark erhitzt, dass die Akkuzellen beschädigt wurden. Diese erzeugten Rauch und einen beißenden Gestank, der sich sofort im…

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

Brandeinsatz bei Eggendorf

Heute um 1558 Uhr heulte in Sitzenberg die Sirene. Gemeinsam mit den anderen drei Gemeindefeuerwehren wurden wir zu einem Brand in einem Schweinestall bei Eggendorf gerufen. Als unsere Feuerwehr eintraf, war die Feuerwehr Reidling bereits vor Ort. Einsatzleiter Karl Heinrich meldete uns, dass ein Eingreifen der Feuerwehr nicht mehr nötig sei. Der Besitzer hat den Brand bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr ablöschen können. Mit unserer Wärmebildkamera wurde noch Nachschau gehalten, ob sich im Stall oder oberhalb im Dachbereich noch Glutnester befinden. Da das nicht der Fall war, konnten die…

Mehr Lesen!