Feuerwehr 

Baum auf Fahrbahn

Heute in der Früh wurde die FF Sitzenberg um 6:20 Uhr zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert. Aufgrund starker Windböen fiel ein Baum auf die Herzogenburgerstraße und beeinträchtigte den Straßenverkehr. Nach kurzer Zeit rückten die Feuerwehrleute zum Ort des Geschehens aus und konnten den umgestürzten Baum mittels Akkumotorsäge zerkleinern und die Fahrbahn wieder freimachen. Die FF Sitzenberg war mit 12 Feuerwehrleuten und 3 Einsatzfahrzeugen eine halbe Stunde im Einsatz. Fotos: Christoph Resch, Matthias Fischer

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

Defibrillator- Schulung

Am Montag, dem 30.01.2023, fand um 19:00 Uhr eine Defibrillator-Schulung für die 4 Gemeindefeuerwehren im Feuerwehrhaus Sitzenberg statt.  Anlass hierfür war die Anschaffung von drei Defibrillatoren durch die Gemeinde Sitzenberg- Reidling, um bei einem Notfall im Gemeindegebiet rasche Hilfe gewährleisten zu können. Die Defibrillatoren werden beim Feuerwehrhaus in Hasendorf sowie Sitzenberg und im Gebäude der ehemaligen ERSTE Bank Reidling stationiert. Die Geräte werden demnächst montiert und wir übermitteln Ihnen weitere Informationen, sobald der Defibrillator beim Feuerwehrhaus Sitzenberg einsatzbereit ist. Fotos: Lukas Bauchinger und Christoph Resch

Mehr Lesen!
Einsatz Feuerwehr 

Menschenrettung: Kleinbus kollidiert mit Lkw

Zu einem Verkehrsunfall mit Menschenrettung kam es auf der Bundesstraße B43 im Kreuzungsbereich Sitzenberg-Reidling – Oberbierbaum. In den frühen Morgenstunden kam es zu einem Zusammenstoß eines Kleinbusses mit einem Lkw, bei dem ein Lenker im Fahrzeug eingeklemmt wurde. Die ersteintreffende Feuerwehr setzte das hydraulische Rettungsgerät ein, um rasch einen Zugang zum Fahrer zu schaffen. Der unbestimmten Grades verletzte Kleinbuslenker wurde während der Menschenrettungsarbeiten vom Notarzt und seinem Team betreut. Der Lenker des Lkw konnte sein Fahrzeug ohne fremde Hilfe und unverletzt verlassen. Nach Freigabe der Unfallstelle durch die Polizei, wurde…

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

Ordentliche Mitgliederversammlung in Sitzenberg

Bürgermeister verkündet Unterstützung bei Ankauf von Tragkraftspritze und Ölheizungstausch Die Feuerwehr Sitzenberg hielt am Samstag im GH Schmid ihre ordentliche Mitgliedversammlung ab. Dazu konnte Kommandant Klaus Linder neben 27 Feuerwehrfrauen und Männer auch Bürgermeister Erwin Häusler begrüßen. Nach dem Totengedenken wurde kurz über den Großbrand in Spital (Gem. Michelhausen) gesprochen. Die Feuerwehr wurde am Samstag nach 0230 Uhr früh zur Ablöse der Kräfte zum Einsatzort gerufen. Umfangreich war heuer wieder der Tätigkeitsbericht. Die Feuerwehr leistete 5.052 Stunden bei 297 Tätigkeiten (Einsätze, Übungen, Fortbildungen, Instandhaltungen) Die FF Sitzenberg wurde zu 37…

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

Nachlöscharbeiten beim Großbrand in Spital

Am 14. Jänner 2023, wurde die FF Sitzenberg um 02:30 Uhr mittels Blaulicht SMS und Sirenenalarm aus dem Bett gerissen und zum Brandeinsatz nach Spital (Gemeinde Michelhausen), welcher seit Mittag vergangenen Tages die Einsatzkräfte fordert, gerufen. Die FF Sitzenberg löste mit anderen Feuerwehren die Mannschaften ab, welche seit vielen Stunden gegen das Feuer kämpften. Mit schwerem Atemschutz und einer weiteren Löschleitung mussten fast ständig wieder aufflackernde Glutnester mit Wasser und Schaum gelöscht und eingedämmt werden. Heute Morgen wurden die Feuerwehrleute der FF Sitzenberg von der nachfolgenden Schicht abgelöst und konnten…

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

Wilhelm Kiesl verstorben!

Es ist unsere traurige Pflicht bekanntzugeben, dass unser langjährige Mitglied und unser lieber Kamerad Wilhelm Kiesl am Montag, den 2. Jänner im 94. Lebensjahr verstorben ist. Das Begräbnis findet am Mittwoch, den 11. Jänner statt um 1430 Uhr in der Pfarrkirche in Reidling statt. Wilhelm Kiesl war 1946 der Feuerwehr Sitzenberg beigetreten. Wilhelm Kiesl absolvierte neben dem Grundlehrgang auch frühzeitig die Maschinistenausbildung. Neben dem Feuerwehrleistungsabzeichen in Silber war er Träger zahlreicher Medaillen im Feuerwehrwesen. Auch das Rote Kreuz würdigte mit Medaillen die Tätigkeiten von Kamerad Kiesl. Besonders seine Tätigkeiten bei…

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

Übung in der BVAEB Sitzenberg

Am heutigen Montag, dem 2. Jänner 2023, fand gleich die erste Übung des heurigen Jahres statt. Das Übungsobjekt war die Tiefgarage des Gesundheitszentrums der BVAEB Sitzenberg. Die FF Sitzenberg wurde durch die Aktivierung der Brandmeldeanlange automatisch alarmiert. Am Einsatzort stellte sich heraus, dass in der Tiefgarage ein PKW in Flammen stand und weiters eine Person vermisst wurde. Der Einsatzleiter erhöhte die Alarmstufe und weitere 6 Feuerwehren wurden nachalarmiert.   Der Atemschutztrupp der FF Sitzenberg begab sich sogleich in den betroffenen Brandabschnitt, um mit den Löscharbeiten zu beginnen, doch aufgrund einer…

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

Betriebsmittelaustritt in Ahrenberg

Am 29. Dezember 2022 wurde die FF Sitzenberg kurz vor 18:00 Uhr zu einem Schadstoffeinsatz in Ahrenberg alarmiert. Die Ursache war ein Betriebsmittelaustritt eines Traktors auf der Karl Fischer Straße. Rasch rückte die FF Sitzenberg mit drei Fahrzeugen zum Unfallort aus und konnte nach dem Absichern der Unfallstelle das ausgeflossene Öl mittels Ölbindemittel aufsaugen. Fotos: Christoph Resch (2), Markus Linder (4)

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

Mitgliederversammlung und Fischessen

Traditionell lud nach zweijähriger Pause unser Feuerwehrkurrat Herr Clemens in den Pfarrhof zum vorweihnachtlichen Fischessen. Zuvor wurdem noch in einer Mitgliederversammlung einige Punkte zum Jahresausklang besprochen. Die Themen waren die kommende Ausbildung, Kostenvoranschlag, Anschaffungen und die neue Heizung im Feuerwehrhaus. Nach dem offiziellen Teil wurden die von unseren Kameraden Herrn Clemens selbst gefangenen Forellen, verspeist. Der Feuerwehrkommandant dankte für die Einladung und wünschte allen ein schönes Weihnachtsfest. Nach einem kurzen Gebet gab Herr Clemens die Fische, an seine Kameradinnen und Kameraden aus. Ein besonderer Dank der Feuerwehr gilt auch Frau…

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

Friedenslicht im Feuerwehrhaus

Am 24. Dezember gibt die Feuerwehr Sitzenberg wieder das Friedenslicht aus. Im Feuerwehrhaus in der Schloßberstraße 35 wird das Licht zum Abholen bereitgestellt. Auch für das leibliche Wohl sind warme Getränke vorbereitet. Friedenslicht 2022 am 24. Dezember in der Zeit von 0900 Uhr bis 1200 Uhr Feuerwehrhaus Sitzenberg, Schloßbergstraße 35

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

Winterschulung bei der FF Tulln/ Stadt

Am vergangenen Mittwoch besuchte die FF Sitzenberg mit 15 Feuerwehrfrauen und -männern die FF Tulln/Stadt. Durch unseren Kameraden, Harald Schweiger, der diese Idee hatte, bekamen wir einen Einblick in die verschiedenen Tür- und Fensteröffnungsarten, die bei der FF Tulln/Stadt gehandhabt werden. Harald Schweiger war vor seinem Umzug nach Sitzenberg langjähriges Mitglied bei der FF Tulln/Stadt. Nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch konnten wir die spannenden Methoden ausprobieren. Die FF Sitzenberg bedankt sich für die tolle Schulung und wir freuen uns, dass wir nach einiger Zeit wieder ein paar schöne Stunden…

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

Übung Schadstoff

Am vergangenen Mittwoch stand das Thema „Schadstoffe“ am Übungsprogramm. Markus Linder, unser Sacharbeiter für Schadstoffe, gab den Kamerad:Innen zu Beginn der Übung einen Überblick über Schadstoffe und das richtige Verhalten im Umgang mit diesen, im Einsatzfall. Anschließend folgte der praktische Teil, bei dem die Kameraden die Aufgabe bekamen, einen Regenwasserkanal vor einem Schadstoffeintritt zu schützen und weiters ein Auffangbecken, aufgrund eines Austrittes chemischer Flüssigkeiten, mittels Steckleitern und einer Plane zu errichten. Neben diesen zwei Methoden wurden noch weitere Lösungsvorschläge besprochen. Schlussendlich stellten Markus Linder und Wilfried Kreitzer, welche vor Kurzem…

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

Ehrung für Kamerad Josef Scharl

Am Montag wurde unser Kamerad Josef Scharl für die 70-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr Sitzenberg geehrt. Landtagsabgeordneter Bernhard Heinreichsberger überreichte dazu eine Auszeichnung des Landes NÖ für langjährige Tätigkeit im Feuerwehr- und Rettungswesen. Harald Lee vom Abschnittsfeuerwehrkommando Atzenbrugg überreichte dazu eine Auszeichnung vom NÖ Landesfeuerwehrverband. Bei der kleinen Feier waren neben der Gattin Mechtild und Verwandten, auch der Feuerwehrkommandant Klaus Linder, der ebenfalls im Namen der Feuerwehr Sitzenberg gratulierte. Bei einem Glaserl Wein saß man beisammen und Kamerad Scharl erzählte von der Zeit als er in die Feuerwehr eingetreten ist.

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

Technische Übung mit der FF Gemeinlebarn

Am gestrigen Samstag, dem 26.11.2022, übte die FF Sitzenberg gemeinsam mit der FF Gemeinlebarn in Ahrenberg. Das Übungszenario war eine technische Hilfeleistung, ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Nach der Alarmierung rückten die beiden Feuerwehren zum Ort des Geschehens aus. Am Unfallort eingetroffen, stellte sich die folgende Lage dar, dass nach einem Zusammenstoß ein PKW auf der Fahrerseite zu liegen kam und der zweite Unfallwagen sich überschlagen hatte und in einem Auffangbecken am Dach lag. Beide Feuerwehren konnten rasch mittels hydraulischen Rettungsgeräts die beiden verletzten Personen befreien. Bei der Übungsnachbesprechung…

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

Atemschutzgeräteträgerausbildung

Am vergangenen Wochenende nahmen die beiden Kameraden Lukas Bauchinger und Stefan Plak Eigner an der Ausbildung „Atemschutzgeräteträger“ im Feuerwehrhaus in Großweikersdorf teil. Dieses Modul ist nach dem Abschluss Truppmann der nächste Ausbildungsschritt im Feuerwehrwesen und beinhaltet sowohl einen Theorie-, als auch einen Praxistag, an dem verschiedene Einsatzsituationen zu bewältigen sind. Schlussendlich musste noch eine theoretische und praktische Prüfung absolviert werden. Bei der praktischen Prüfung mussten die Trupps in einem vernebelten Raum mit verschiedensten Hindernissen eine vermisste Person finden und diese aus dem Gefahrenbereich retten. Die FF Sitzenberg gratuliert den beiden…

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

Inspektionsübung im Schloss Sitzenberg

Am Mittwoch fand im Schloss Sitzenberg die jährliche Inspektionsüber der vier Gemeindefeuerwehren statt. Übungsannahme war ein Brand in der Küche. Vier Personen waren vermisst. Die Räumlichkeiten wurden verraucht. Nach der Erkundung stellte der Einsatzleiter fest, Brand im Küchenbereich, vier Personen vermisst. Die Einsatzkräfte rüsteten sich mit schwerem Atemschutz aus und begannen mit der Personensuche. Eine Einsatzleistung und der Atemschutzsammelplatz wurden eingerichtet. Gleichzeitig verließen die Schülerinnen das Gebäude und fanden sich am vorgesehen Sammelplatz ein. Das Inspektionsteam des Abschnittsfeuerwehrkommando Atzenbrugg dankte den Frauen und Männern für ihren Einsatz. Aufgezeigte Fehler werden…

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

MTF Schulung

Diese Woche beschäftigte sich die Mannschaft der FF Sitzenberg mit dem neuen Mannschaftstransportfahrzeug. Im Zuge dessen wurden die Fahrzeugtechnik, die  Ausrüstung sowie das Arbeiten mit den Gerätschaften wiederholt und besprochen, um einen reibungslosen Einsatzablauf zu gewährleisten. Weiters schilderten die Kameraden ihre Eindrücke bei den ersten Einsätzen des MTFs und zum Abschluss konnten sich auch die Kameraden, welche bis dato nicht mit dem MTF gefahren sind, bei einer Fahrt mit dem neuen Fahrzeug vertraut machen. Fotos: Stefan Öllerer (6), Lukas Bauchinger (2)

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

Verkehrsunfall in Gemeinlebarn

Die Feuerwehr Sitzenberg wurde am Dienstag, den 18. Oktober, zu Mittag mittels Sirene zur einem Verkehrsunfall in Gemeinlebarn gerufen. Die Meldung lautete: „Verkehrsunfall mit vermutlich eingeklemmter Person in Gemeinlebarn auf der Tullner Straße – Kreuzung Zvanovic!“ Die FF Sitzenberg rückte mit dem Rüstlöschfahrzeug und mit sechs Mann aus. Schon bei der Anfahrt gab es von der FF Gemeinlebarn Entwarnung. Keine eingeklemmte Person – keine Verletzten. Zwei PKWs waren im Kreuzungsbereich mit der Ahrenberger Straße zusammengestoßen. Ein Eingreifen der FF Sitzenberg, war nicht notwendig. Die Fahrzeugbergung nahm die FF Gemeinlebarn vor.…

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

Grundlagen für die Wald und Flurbrandbekämpfung

Am Samstag, dem 8.Oktober 2022, nahmen unser Kommandant Klaus Linder und sein Stellvertreter Markus Hut an der Schulung „Flur – und Waldbrandbekämpfung Grundlagen“ in Würmla teil. Durch die Veränderung des Klimas kommt es immer häufiger zu Vegetationsbränden. Aus diesem Grund installierte der Landesfeuerwehrverband NÖ eine Sondereinheit für „Flur – und Waldbrandbekämpfung“. Bei diesem Kurs konnte das Kommando der FF Sitzenberg wichtige Grundlagen erlernen, welche die beiden den Kamerad:Innen der FF Sitzenberg bei internen Schulungen weitergeben können, um im Ernstfall rasch und effizient zu agieren. Fotos : Harald Lee und FF…

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

2. Fahrzeugbergung innerhalb von 24 Stunden

Auch am gestrigen Donnerstagabend, dem 6.10.2022, musste die FF Sitzenberg erneut, innerhalb von 24 Stunden, zu einer Fahrzeugbergung ausrücken. Ein Fahrzeug landete auf der L2200 vor der Ortseinfahrt Sitzenberg auf der Höhe des  Gesundheitszentrums BVAEB, fast auf gleicher Höhe wie am Vortag, im Straßengraben. Beim Eintreffen der FF Sitzenberg wurde die Unfallstelle abgesichert und eine Beleuchtung aufgebaut. Nach dem Bergen des Wracks wurde dieses sicher abgestellt. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Die FF Sitzenberg war mit 3 Fahrzeugen mehr als 1 Stunde im Einsatz. Fotos: Matthias Fischer (5), Christoph Resch (1)

Mehr Lesen!