Feierlich Feuerwehr Versammlung 

Mitgliederversammlung der FF Sitzenberg

Am Freitag ging im Landgasthof Schmid die ordentliche Mitgliederversammlung der Feuerwehr Sitzenberg über die Bühne. Neben den erschienen Kameradinnen und Kameraden, konnte Kommandant Wolfgang Marschik auch Bürgermeister Christoph Weber und Feuerwehrkurat Clemens Maier begrüßen. Nach der Gedenkminute, die im Besonderen dem verstorbenen Kameraden Leopold Zarrer gewidmet war, folgte das Verlesen des letzten Protokolls und der Kassabericht mit einstimmiger Entlastung der Kassierin. Die Feuerwehr Sitzenberg musste im abgelaufenen Kalenderjahr zu 38 Einsätzen ausrücken, was einen leichten Rückgang im Vergleich zu den Jahren davor darstellt. Dabei sind neben zwei Verkehrsunfällen in Sitzenberg…

Mehr Lesen!
Feierlich Feuerwehr 

Abendjause von Frau Linzbauer

Bereits am vergangenen Mittwoch lud Frau Linzbauer die Kameraden der Feuerwehr Sitzenberg zu einer köstlichen Jause. Gemeinsam konnten sich die anwesenden Feuerwehrleute im Feuerwehrhaus die sauguaden Aufschnitte, Aufstriche und Gemüse vom Direktvermarkter Harold schmecken lassen. Das Kommando und die Kameraden bedanken sich noch einmal bei Frau Linzbauer für die lieb gewordene Tradition!

Mehr Lesen!
Feierlich Feuerwehr 

Friedenslichtaktion im Feuerwehrhaus

Wie schon in den letzten Jahren so stellte auch heuer die Feuerwehr das Friedenslicht bereit. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger nutzten die Gelegenheit, am Vormittag des Heiligen Abends das Licht nach Hause zutragen. Auch heuer konnte durch Gottfried Fischer jun., Gerhard und Markus Hut Glühwein genossen werden. Für die Kinder gab es alkoholfreie Getränke. Noch nie hatten konnten derart viele Gäste wie im heurigen Jahr begrüßt werden. Ein schöner Erfolg und es gab dieMöglichkeit mit vielen Menschen ins Gespräch zu kommen.

Mehr Lesen!
Feierlich Feuerwehr 

Vorankündigung: Friedenslicht am 24.12. von 10 bis 12 Uhr

Eine liebgewordene Tradition wird auch heuer wieder stattfinden. Am Vormittag vom heiligen Abend kann das Friedenslicht im Feuerwehrhaus in Sitzenberg abgeholt werden. Die Kameraden erwarten euch zwischen 10 und 12 Uhr, es werden auch wieder Getränke vorhanden sein. In aller Kürze: Friedenslichtaktion Montag, 24.12.2018 10:00 bis 12:00 Uhr

Mehr Lesen!
Feierlich Feuerwehr Versammlung 

Adventfeier im Clemenssaal

Kameraden treffen sich zur vorweihnachtlicher Feier im Pfarrhof

Mehr Lesen!
Einsatz Feuerwehr 

Fahrzeugbergung auf kleiner Barockstraße

Die Feuerwehr Sitzenberg wurde heute Morgen zu einem Verkehrsunfall auf der Straße Richtung Gutenbrunn gerufen. Eine Lenkerin war mit ihrem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und im Graben gelandet. Nach der Erkundung und der Absicherung der Unfallstelle begann die Feuerwehr mit der Bergung des Wracks. Die Straßenmeisterei unterstützte uns bei der Absicherung der Unfallstelle und regelte den Verkehr. Mit dem Kran des Wechselladers wurde das Fahrzeug aus der unübersichtlichen Kurve entfernt. Das Wrack wurde sicher abgestellt. Nach einer Stunde konnten wir wieder einrücken. Wir waren mit sechs Mann und zwei…

Mehr Lesen!
Feuerwehr Übung 

Traktorunfall mit eingeklemmter Person – technische Einsatzübung

Am Mittwoch ging die Abschlussübung des Technikmoduls über die Bühne. Die Feuerwehr Sitzenberg wurde zu einem Traktorunfall gerufen.

Mehr Lesen!
Einsatz Feuerwehr 

Straßenreinigung der Herzogenburger Straße

Die Herzogenburger Straße im Bereich des kleinen Teichs war am vergangenen Samstag stark verunreinigt. Der kleine Teich musste nach dem Abfischen wieder abgebaggert werden. Beim Beseitigen des Schlamms wurde der Matsch abtransportiert. Der Traktor samt Kipper verunreinigte dabei die Straße Richtung Reidling stark und so wurden die Kameraden aus Sitzenberg gerufen. Mit dem RLF und der Straßenwaschanlage wurde den Verunreinigungen der Kampf angesagt. Nach etwa zwei Stunden und 12 000 l Wasser war die Straße gereinigt und die Kamerden konnten den Einsatz beenden.

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

Einsatz für die Teichwirtschaft.

Da aufgrund der wenigen Niederschläge und des Biberproblems in der Eggendorfer Au wenig Wasser zurinnt, bat die gemeindeeigene Teichwirtschaft die vier Feuerwehren die Halteranlagen mit Frischwasser zu versorgen. Vom Hydranten beim Sportplatz wurde eine Zubringleitung von 600 Meter Schläuchen gelegt. Neuen Mann unserer Feuerwehr legten den letzten Teil der Leitung. Bei der Querung bei der Herzogenburgerstraße musste Kamerad Christoph Resch in das Kanalrohr klettern um den Schlauch so durch das Rohr zu bringen. Nach 1 ½ Stunden war die Feuerwehr wieder eingerückt. Unsere Feuerwehr war mit dem Rüstlöschfahrzeug, dem LAST…

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

FF Sitzenberg bei der KHD- Übung mit dabei

Der Katastrophenhilfsdienst ist eine Sondereinheit der Feuerwehr in jedem Bezirk, der bei Naturkatastrophen und anderen Großschadenslagen örtliche Kräfte unterstützt. Wir waren am Samstag mit dem Wechsellader und mit dem LAST- Versorgungsfahrzeug in Klosterneuburg mit dabei. Wir hatten die Aufgabe an einem zweistöckigen Gebäude, wo das Stiegenhaus eingestürzt war, Verletzte über die Fenster zu retten. Dabei kam unser Arbeitskorb zum Einsatz, um die Verletzten schonend aus den verschiedenen Fenstern zu heben. An der Feuerwehren war in und rund um das ehemalige Kasernengelände eingesetzt um verschiedenste Aufgaben zu bewältigen. Die Übung war…

Mehr Lesen!
Feuerwehr Fortbildung Übung 

Atemschutz-Funk-Übung im Gasthof Schmid

Am vergangenen Mittwoch wurde der Saal des Gasthofs Schmid zum Übungsobjekt der vier Gemeindewehren. Die Ausarbeitung übernahm die FF Sitzenberg und forderte die Atemschutzgeräteträger im stark vernebelten Saal des Gasthofs.

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

Bezirksfeuerwehrtag mit Ehrungen für Georg Hintermayer und Matthias Wascher

Am vergangenen Freitag ging im Gasthaus Schreiblehner in Atzelsdorf der Bezirksfeuerwehrtag des Bezirks Tulln über die Bühne. Neben den Tätigkeitsberichten der Sachbearbeiter und kurzen Reden seitens der Politik wurden am Ende der Veranstaltung die Verdienstzeichen der Feuerwehr vom Bezirksfeuerwehrkommandanten überreicht. Zwei Kameraden aus Sitzenberg wurden für langjährige Mitgliedschaft geehrt: Georg Hintermayer für 40 Jahre und Matthias Wascher für 25 Jahre Mitgliedschaft bei der FF Sitzenberg. Für das Kommando gratulierte BI Andreas Müllner den Geehrten und bedankte sich für die gute Zusammenarbeit.

Mehr Lesen!
Feuerwehr Übung 

Abdichten eines leckgeschlagenen Kontainer

Als Abschluss des Ausbildungsblocks Schadstoff wurde das Abdichten eines leckgeschlagenen Kunststoffkontainers geübt.

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

Feuerwehreinsatz nach Unfall

Heute wurde die Feuerwehr Sitzenberg zu einer Fahrzeugbergung in die Kremserstraße gerufen. Ein BMW X3 durchstieß in einer Kurve einen Gartenzaun und kam im Vorgarten zum Stehen. Der Unfall ereignete sich in der Kremserstraße bei der Abzweigung in den Kirchenweg. Nach der Absicherung der Unfallstelle wurde der Wechsellader in Stellung gebracht. Mittels Kran hob man den SUV auf die Ladefläche des Einsatzfahrzeuges. Nachdem der stark beschädigte Wagen verladen war, wurden die Wrackteile verladen und die Unfallstelle gereinigt. Das Auto wurde in eine Markenwerkstatt gebracht. Neuen Frauen und Männer der Feuerwehr…

Mehr Lesen!
Feuerwehr Fortbildung Übung 

Branddienst mit Netzmittel

In der Mittwochsübung sollte der Unterschied zweier Löscharten erforscht werden: Klassischer Löschangriff mit Mehrzweckstrahlrohr und Löschangriff mit Hohlstrahlrohr und begabe von Netzmittel.

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

Übung Hochwasserschutz bei Jettsdorf

Feuerwehr Sitzenberg übte für den Ernstfall Der Katastrophenhilfsdienst des BFKDOs Tulln übte am Samstag bei Jettsdorf (Gem. Grafenwörth). Bei der Übung des vierten Zuges (technischer Zug) war diesmal auch die FF Sitzenberg dabei. Es wurde an der Auffahrt zur Georgs Brücke bei den Wilddurchlässen der HW-Schutz aufgebaut. Die Elemente wurden bei der ASFINAG in Jettsdorf verladen und dann an den beiden Einsatzorten abgeladen. Wir waren am südlichen Teil bei der Arbeit. Mit dem Kran Wechsellader wurden die schweren Teile in Stellung gebracht. Dann wurde alles verschraubt. Zum Schluss brachten die…

Mehr Lesen!
Feuerwehr Wasserdienst 

Feuerwehrjugend Wissenstest

Am vergangenen Wochenende fand der Wissenstest Wasserdienst des Bezirksfeuerwehrkommandos Tulln in Klosterneuburg statt. In der Donaueinmündung beim KAT- Lager der FF Klosterneuburg fand der Bewerb statt. Aus Sitzenberg-Reidling nahm die Feuerwehrjugend Thallern teil. Alle Kinder haben das Ausbildungsziel erreicht. Bezirkssachbearbeiter Feuerwehrjugend Hubert Auböck sagte, der Wasserdienst Wissentest ist von der körperlichen Anstrengung gesehen, der schwierigste Bewerb für die Kinder. Hat doch eine Zille etwa 200 kg. Neben den vier Burschen der FJ- Gruppe war auch ein Mädchen mit dabei. Laura Müllner aus der Neustift absolvierte ebenfalls den Wissenstest. Die Sitzenberger…

Mehr Lesen!
Einsatz Feuerwehr 

Unwettereinsatz in Sitzenberg und Adletzberg!

Nach dem Starkregenereignis wurde unsere Feuerwehr am vergangenen Freitag in den Wimmergraben alarmiert. Durch die heftigen Niederschläge, es hat an die 80 Liter/m² geregnet, war der hintere Teil des Wimmergrabens vermurt. Mit Schaufeln wurde der Schlamm beseitigt und ein paar Kanaldeckel gereinigt, damit das Wasser besser abfließen konnte. Kaum waren wir hier fertig, wurden wir von der Landeswarnzentrale in Tulln nach Adletzberg zu Unterstützung der FF Gutenbrunn gerufen. Als wir eintrafen, stand Adletzberg noch immer unter Wasser. Mehrere Keller waren überflutet und überall war der Schlamm. Wir begannen an mehreren…

Mehr Lesen!
Bewerb Feuerwehr Wasserdienst 

Wasserbewerbe in Zwentendorf

Schon am 4. August nahmen drei Kameraden aus Sitzenberg an den Bezirkswasserdienstleistungsbewerben in Zwentendorf teil. Der Kontainer aus Sitzenberg wurde für die Zeitnehmung angefordert.

Mehr Lesen!
Einsatz Feuerwehr 

Einsatz: Kind im Auto eingeschlossen!

Gestern Mittwoch wurde die Feuerwehr Sitzenberg zur Siedlung am Ahrenhof gerufen. Ein Kind wurde wegen eines technischen Defekts im Fahrzeug eingeschlossen, obwohl die Mutter unmittelbar daneben stand.

Mehr Lesen!