Einsatz 

Sturmschaden in Ahrenberg

Ein Baum gab den starken Sturmböhen der letzten Stunden nach und blieb quer über einem Zufahrtsweg zu einer Pferdekoppel, in ungefähr drei Meter Höhe, an einem anderen Baum hängen. Ein aufmerksamer Passant verständigte ein Feuerwehrmitglied und bat um Hilfe. 14 Mitglieder der Feuerwehr Sitzenberg rückten mit Rüstlösch- und Wechselladerfahrzeug aus. Aus dem Arbeitskorb heraus, wurden die Äste und letztendlich der Stamm des umgeknickten Baumes abgeschnitten und aus dem Gefahrenbereich gebracht. Nach ungefähr einer Stunde rückten die Feuerwehrmitglieder wieder im Feuerwehrhaus ein.

Read More
Einsatz 

B3 – Wohnhausbrand in Gemeinlebarn

Am 1. Oktober wurde die FF Sitzenberg gemeinsam mit den Feuerwehren Gemeinlebarn (örtlich zuständig), Frauendorf, Hilpersdorf, Stollhofen und Thallern zu einem Wohnhausbrand nach Gemeinlebarn von der Bezirksalarmzentrale St. Pölten alarmiert. „B3 – Wohnhausbrand in Gemeinlebarn“ lautete die Alarmierung. Beim Eintreffen der ersten Wehren, wurde das Brandobjekt gesucht, auch eine Rücksprache mit der Bezirksalarmzentrale führte zu keiner genaueren Ortsangabe. Die Kameraden der FF Gemeinlebarn suchten in der Umgebung nach der Brandstelle, es war allerdings keine zu finden. Nach ungefähr einer halben Stunde und erfolgloser Suche rückten alle alarmierten Feuerwehren wieder ab.

Read More
Einsatz 

Auspumparbeiten in Heilgeneich

Am Nachmittag des 24.7 ging über den Gemeinden Zwentendorf, Atzenbrugg-Heiligeneich und Michelhausen ein Unwetter nieder. Die großen Regenmengen ließen in Heiligeneich eine Keller überfluten, deswegen wurde die Feuerwehr Sitzenberg zu Unterstützung der FF Heiligeneich alarmiert. Am Einsatzort eingetroffen, galt e für uns eine Baugrube eines Neubau, sowie den Keller des Neubau auszupumpen. Nach mehreren Stunden Einsatz konnte der Einsatz erfolgreich abgeschlossen werden. Nach dem Einrücken in das Feuerwehrhaus, galt es nocht die eingesetzten Geräte zu reinigen und wieder einsatzbereit zu machen.

Read More
Einsatz 

PKW am Dach gelandet!

Heute wurde die Feuerwehr Sitzenberg um etwa 1245 Uhr zu einem Verkehrsunfall gerufen. Auf der Landestraße von Sitzenberg Richtung Gutenbrunn war eine PKW- Lenkerin von der Straße abgekommen. Nachdem sie auf eine Böschung fuhr kippte der Ford mit Tullner Kennzeichen und kam am Dach liegend zum Liegen. Als die Feuerwehr Sitzenberg eintraf war Dr. Verena Taschler-Rabl bereits damit beschäftigt die Lenkerin zu versorgen. Danach begann die Feuerwehr mit der Bergung des Wracks. Nachdem der Wagen auf die Räder gestellt war, wurde er auf den Wechsellader gehoben und danach sicher abgestellt….

Read More
Einsatz 

Unwetter führt zu Überflutungen im Bezirk Tulln

Die enormen Regenfälle in den Nachmittagsstunden des 31. Mai führten auch zu Überflutungen im Gemeindegebiet von Sitzenberg-Reidling. Entsprechend den Wetterdaten der ZAMG (Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik) gab es Spitzenwerte von bis zu 155 mm Niederschlag pro Stunde. Solch enorme Wassermassen konnte das Erdreich und die Kanalisation in der kurzen Zeit nicht aufnehmen, was wiederum zu Überflutungen führte. Speziell in Hasendorf standen einige Gebäude unter Wasser. In der Landeswarnzentrale gingen pausenlos Notrufe von betroffenen Bürgern ein, die um Hilfe von der Feuerwehr baten. Nachdem auch in unserer Gemeinde alle vier Feuerwehren…

Read More
Einsatz 

Erneute Tierrettung in Sitzenberg – Schildkröte steckt in Schlamm fest

Erneut wurde die Freiwillige Feuerwehr Sitzenberg zu einer Tierrettung zu Hilfe gerufen. Aufmerksame Spaziergänger entdeckten im Schlamm des Schlossteiches eine um ihr Leben ringende Schildkröte. Mit einem Fernglas überprüften die Passanten vorsichtshalber noch einmal ihre Entdeckung, bevor sie den Feuerwehrnotruf wählten. Mit Steckleiter und Fischkescher ausgerüstet, arbeitete sich ein Feuerwehrmann vorsichtig und gesichert zur im Schlamm fest steckenden Schildkröte vor. Nach ein paar Fangversuchen ging diese letztendlich „ins Netz“ und konnte an einer für sie sicheren Wasserstelle wieder ausgesetzt werden. Nach knapp einer Stunde wurde wieder ins Feuerwehr eingerückt.

Read More
Einsatz 

Person in Notlage (T2) für Sitzenberg

„Fl.Nö: Person in Notlage (T2) für Sitzenberg, Landwirtschaft der HBLA, 3454 Sitzenberg, Karl-Fischer-Straße 2, Info: Teich“ lautete die Alarmierung für die Feuerwehr. 18 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Sitzenberg rückten mit den Einsatzfahrzeugen zur genannten Adresse aus. Das Einfahrtstor der HBLA war allerdings geschlossen, so war die Zufahrt für die Einsatzfahrzeuge nicht möglich. Eine erste Erkundung zu Fuß am Areal der HBLA führte zu keinem Ergebnis. Nach Rücksprache mit der Landeswarnzentrale konnte der Einsatzort auf den Fitpfad bzw. den Schlossteich eingegrenzt werden. Auch Samariterbund und das Team des Notarzthubschraubers Christophorus 2, suchten gemeinsam…

Read More
Einsatz 

Fahrzeugbergung bei Sitzenberg

In der Nacht des 19.7. um 0143Uhr wurde die Feuerwehr Sitzenberg von der Landeswarnzentrale zu einem Verkehrsunfall auf der L2200 Nach der Ortausfahrt Sitzenberg Richtung Gutenbrunn gerufen. Eine Lenkerin mit slowakischem Kennzeichen kam nach der „Gärtnereikurve“ von der Fahrbahn ab und fuhr über die Böschung. Nach dem Eintreffen der Feuerwehr wurde die Unfallstelle abgesichert. Danach wurde das Unfallauto mit der Seilwinde vom Rüstlöschfahrzeug wieder auf die Fahrbahn gezogen. Das Fahrzeug war zwar nicht arg beschädigt, ließ sich aber nicht mehr starten. So wurde das Auto an sicherer Stelle abgestellt. Die…

Read More
Einsatz 

Tierrettung in Sitzenberg-Reidling

Am Mittwoch (11.5.) in den Abendstunden wurde die FF Sitzenberg zu einer Tierrettung alarmiert. Ein ca. 400 kg schweres Kalb war von einem Hang  in einen Graben hinter einem Gebäude gestürzt. Der Bauer rief die Feuerwehr Sitzenberg zu Hilfe um das Kalb zu bergen. Als die Feuerwehr eintraf bat der Landwirt die Feuerwehr solle die Helme und die reflektierenden Jacken ablegen um das Rind nicht unnötig zu schrecken. Bevor wir die breiten Hebebänder um das Rind legen konnten wurde der Kopf des Tieres verdeckt. Dann konnte die Feuerwehr mit dem…

Read More
Einsatz 

Verkehrsunfall in Sitzenberg, Lenker schwer verletzt

Kurz nach der Florianifeier wurde die Feuerwehr Sitzenberg heute um 1216 zu einem Verkehrsunfall auf der Straße Richtung Gutenbrunn gerufen. Hundert Meter nach der Gärtnereikurve stürzte ein Lenker in den Straßengraben. Da zunächst die Örtlichkeit nicht genau bekannt war wurde auch die FF Reidling von der Landeswanzentale mit alarmiert. Diese konnte aber nach dem Eintreffen wieder einrücken. In der Zwischenzeit kümmerten wir uns zunächst um den Verletzten, der dann dem Rettungsdienst übergeben wurde. Der Rettungswagen brachte den Patienten in Spital nach St. Pölten. Danach zogen wir zunächst mit der Seilwinde…

Read More
Einsatz 

Verkehrsunfall in der Kellergasse in Ahrenberg

Heute gegen 0430 Uhr in der Früh wurde die FF Sitzenberg zu einem Verkehrsunfall in die Kellergasse gerufen. Ein PKW mit Lilienfelder Nummer kam am Ende der Kellergasse, in der Ortseinfahrt von Ahrenberg von der Straße ab und überschlug sich. Das Auto lag seitlich an einem Gebäude. Die Lenkerin konnte zwar selbst aus dem Wrack klettern wurde aber dann vom Samariterbund Traismauer erstversorgt. Als die Feuerwehr eintraf wurde die Unfallstelle abgesichert. Als die Polizei das Unfallauto freigab begannen wir mit der Bergung. Mit unserem Wechsellader wurde das Fahrzeug geborgen und…

Read More
Einsatz 

Rettungswagen blieb im Morast stecken

Die Feuerwehr Sitzenberg wurde gestern am späten Abend zu einem Einsatz in den Wimmergraben gerufen. Ein Rettungswagen (RTW) war beim Wenden im durch den Regen aufgeweichten Boden hängen geblieben. Als die Feuerwehr eintraf, wurde zunächst bei der Zufahrt zum Anwesen gewartet bis der zweite Rettungswagen vom Hof gefahren war, weil es sehr beengt war wo der Rettungstransporter hängen blieb. Danach gab der Einsatzleiter den Befehl Anschlagmittel herzurichten, um den RTW wegzuschleppen. Unter zu Hilfenahme eines UNIMOGs wurde das Fahrzeug den Roten Kreuzes wieder flott gemacht. Nach einer Stunde konnte die…

Read More
Einsatz 

PKW- Unfall mit drei Verletzten in Sitzenberg

Gestern am Abend wurde die Feuerwehr Sitzenberg zu einem Verkehrsunfall unmittelbar vor dem Feuerwehrhaus gerufen. Zwei PKW stießen zusammen. Als die Feuerwehr eintraf ergab sich folgendes Bild. Eine Lenkerin streifte zunächst mit ihrem Auto einen Kombi und riss diesen den Seitenspiegel ab. Danach krachte sie in einen Mercedes der hinter dem Kombi fuhr. In diesem Mercedes saß eine Frau mit ihrem Enkelkind, dass in einem Baby Sitz befestigt war. Alle drei Personen wurden schon vom Rettungsdienst versorgt als die Feuerwehr eintraf. Die Feuerwehr sicherte zunächst die Unfallstelle ab. Nach der…

Read More
Einsatz 

Hündin rettet Hausbewohner vor Flammen

In Ahrenberg hat eine Hündin ihren Besitzern vermutlich das Leben gerettet. Das Tier begann zu bellen, als in der Nacht im Haus Feuer ausbrach. Das Ehepaar konnte sich rechtzeitig ins Freie retten. Die Feuerwehren wurden um 2.00 Uhr alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Löschkräfte stand der Anbau des Hauses in Vollbrand. Die Bewohner wurden durch das Bellen ihrer Hündin „Hexi“ geweckt, sagt Stefan Öllerer von der Feuerwehr Sitzenberg: „Die Besitzerin war beim Eintreffen der Feuerwehr bereits außer Haus, genauso wie ihr Ehemann. Die beiden sind von ihrer Hündin geweckt worden,…

Read More
Einsatz Katastrophenhilfseinsatz 

Zwei Sitzenberger Feuerwehrmitglieder im Katastrophenhilfseinsatz in Bosnien

Im Mai 2014 waren Feuerwehren aus Niederösterreich in Bosnien im Einsatz. Nach den Menschenrettungen aus den überfluteten Bereichen zu Beginn wurde in der zweiten Phase mit Großpumpen Wasser wieder abgepumpt. Die Pegel der Save und ihrer Nebengerinne gingen zurück, aber auf Grund der Hochwasserschutzdämme konnten die Fluten nicht mehr in ihre Flussläufe zurück. Daher hatten die NÖ Feuerwehren mehrere Hochleistungspumpen im Einsatz. Außerdem war der Versorgungsdienst mit, um die Feuerwehrfrauen und Männer aus NÖ zu verköstigen. „Küchenchef“ Rudi Schneider und seine Gattin Isabella aus Langenlebarn mussten neben den 25 Österreichern…

Read More
Einsatz 

Herzogenburg: Ein Toter bei Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall bei Gutenbrunn in der Gemeinde Herzogenburg (Bezirk St. Pölten) ist Mittwochnachmittag ein 24-Jähriger Cabriofahrer getötet worden. Zwei weitere Personen wurden verletzt. „Vorrang geben“-Tafel übersehen Der 24-Jährige aus dem Bezirk St. Pölten war mit seinem Wagen auf einer Landesstraße von Gutenbrunn nach Herzogenburg unterwegs. Dabei dürfte er nach Angaben der Feuerwehr eine „Vorrang geben“-Tafel übersehen haben und gegen einen Lkw gekracht sein. Der Mann starb noch an der Unfallstelle. Der Beifahrer und der Lkw-Lenker wurden mit leichten Verletzungen ins Landesklinikum St. Pölten eingeliefert. Auch der Notarzthubschrauber war im…

Read More