Fahrzeug 

WLFA-K

Wechsellader Allrad mit Kran

Im Herbst 2014 kauften wir, von der FF Sierndorf ein Wechselladefahrzeug-Allrad mit Kran an, welches durch verschiedene Wechselaufbauten vielseitig, für Einsätze aller Art eingesetzt werden. Mittels des Arbeitskorb können Personen befördert werden und arbeiten in luftigen Höhen durchführen.

Taktische Bezeichnung: WLFA-K
Fahrzeug: ÖAF Commander
Baujahr: 1995
Eigengewicht: 10880kg
max. Gesamtgewicht: 17000kg
Leistung: 198kW/270PS
Ladekran: Palfinger PK9700KB
Hakengerät: max Hubkraft 6t

Informationen

Das Wechselladefahrzeug ist durch die vielseitige Einsatzmöglichkeiten die perfekte Ergänzung zu unserem RLF. Um den Kran sicher bedienen zu können wird der Kran nur durch Einsatzmaschinisten gesteuert, welche den Kranschein besitzen, dies garantiert die bestmögliche Sicherheit auch in Ausnahmesituationen eines Feuerwehreinsatzes.

Mittels des Arbeitkorb können arbeiten in luftiger Höhe sicher und schnell bewältigt werden.

Weiters steht und eine Palettengabel zu Verfügung um zum Beispiel im Falle eines Katastrophendiensteinsatz Paletten mit Sandsäcken heben zu können.

Durch das Hakengerät können verschiedene Aufbauten auf das Fahrzeug geladen werden, dies ermöglicht zum Beispiel das Aufladen eines großen Notstromaggregat um bei großflächigen Stromausfällen diese zu Trafostationen zu transportieren und die Stromversorung wieder herzustellen. Weiters kann damit die Gemeinde unterstütz werden sollte es notwendig sein einen der Container am Bauhof zu verstellen.


Fahrzeuge

 

Related posts