Feuerwehr 

TUS-Alarm im Schloss Sitzenberg

Die Feuerwehr wurde heute zu einem TUS-Alarm in das Schloß Sitzenberg gerufen. Die Feuerwehr traf am Eingang zum Feuerwehrzugang ein und lokalisiert zunächst, welcher Brandmelder angeschlagen hat. Als man den Raum betrat, wurde festgestellt, es handelte sich um einen Fehlalarm. Die Feuerwehr setzte die Anlage wieder zurück und rückte ab. Zur Erklärung: TUS ist die Abkürzung von Telemetrie und Sicherheit. Diese Anlagen dienen zur Verständigung bei Brandmelderauslösung bei Aufzugsanlagen und anderer wichtiger technischer Anlagen, die oft behördlich vorgeschrieben sind. Nach Anzeigen eines Melders wird von einer Alarmzentrale, in unseren Fall…

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

Befreiung aus einem Aufzug

Am 13.08.2022 wurde die FF Sitzenberg am frühen Nachmittag mittels „stillem Alarm“ zu einem Einsatz gerufen. Eine Person saß in einem Aufzug fest, da der Lift zwischen 2 Etagen stehen geblieben war. Die FF Sitzenberg betreute die Person und konnte diese nach kurzer Zeit wieder befreien.

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

Unterstützung der Niederösterreichischen Versicherung

Die Arbeitsgemeinschaft Sprengnagl/Kapeller/Mandl/Schnitzer/Albrecht/Gutscher vom Kundenbüro Tulln unterstützt die FF Sitzenberg beim Ankauf des neuen Mannschaftstransportfahrzeuges mit einem finanziellen Beitrag. Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit und wünschen allseits unfallfreie Einsätze mit dem neuen Fahrzeug. Text: Niederösterreichische Versicherung – wir helfen in der Region Auch die FF Sitzenberg bedankt sich für die gute Zusammenarbeit mit der Niederösterreichischen Versicherung und den finanziellen Beitrag.

Mehr Lesen!