Einsatz 

Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen

Bereits am Dienstag ereignete sich ein Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen, zu dem die Feuerwehr Sitzenberg gerufen wurde. In der Früh kollidierten zwei PKW auf der sitzenberger Bahnstraße, sodass beide Fahrzeuge fahruntüchtig zu stehen kamen. Am Weg zur Arbeit passierte das Missgeschick, wobei die Fahrzeuge so schwer beschädigt wurden, dass beide Autos mit dem Kran des Wechselladers von der Unfallstelle weggebracht werden mussten. Verletzt wurde zum Glück niemand. Vier Kameraden aus Sitzenberg waren zwei Stunden im Einsatz um die beschädigten Fahrzeuge fachgerecht abzustellen. Bilder: A. Müllner, W. Kreutzer

Mehr Lesen!
Übung 

Landeskatastrophenschutzübung im Bezirk Tulln

Am Samstag ging im Bezirk Tulln die Landeskatastrophenschutzübung 2019 über die Bühne. An vielen Übungsorten, verteilt über den ganzen Bezirk wurde der Katastrophenhilfsdiens geübt. Die Kameraden aus Sitzenberg waren mit fünf Mann und den beiden Versorgungsfahrzeugen Last und Wechselladefahrzeug im Einsatz.

Mehr Lesen!
Einsatz 

Baum über Straße

Eine umgestürzte Eiche versperrte heute Nacht die L2202 von Sitzenberg Richtung Gutenbrunn. Um 0356 wurde die Feuerwehr alarmiert. Als die Kameraden eintrafen lag eine Eiche quer über die Straße. Die Feuerwehr begann zunächst eine Fahrspur freizumachen und gleichzeitig wurde der Bereitschaftsdienst der Straßenmeisterei angefordert. Der LKW der Straßenmeisterei beseitigte den großen Wurzelballen und die Erde, welche über den Hang herunterkam. Gemeinsam wurde mit der Feuerwehr dann noch die Straße gereinigt. Nach fest drei Stunden konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken FF Sitzenberg – 13 Feuerwehrleute und drei Fahrzeuge Straßenmeisterei Bereitschaftsdienst 1…

Mehr Lesen!
Übung 

Mit Schaum löschen

Das Thema der gestrigen Mittwochsübung ging weiter in das Thema Löscharten ein. Diesmal stand der Löschschaum in der Praxis am Programm. Die Kameraden lernten dabei den richtigen Umgang mit den Instrumenten der Löschschaumerzeugung und konnten schlussendlich das Erlernte auch erproben. Neben dem Rüstlöschfahrzeug, das die erforderlichen Utensilien für den Schaumangriff bereitstellt, wurde als Unfallfahrzeug der Wechsellader angenommen. Mittels Kombischaumrohr versuchten die Auszubildenden eine geschlossene Schaumdecke über den Lastwagen auszubreiten, um so den fiktiven Brand zu löschen.

Mehr Lesen!
Übung 

Strahlrohre und Tragkraftspritze

Ganz zum Ausbildungsblock Löscheinsatz passend, wurde der Umgang mit der Tragkraftspritze geübt. Als Rahmen der Übung steht der Ausbildungsleitfaden der Löschgruppe verwendet werden. Ähnlich den Feuerwehrleistungsbewerben wurde der Aufbau der Tragkraftspritze gezeigt, jedoch lag diesmal der Fokus auf der richtigen und genauen Ausführung der Arbeiten. Denn schlussendlich soll der Befehl „Angesaugt“ auch bedeuten, dass die Tragkraftspritze das Wasser zu Verfügung stellen kann. Als Abschluss der Übung wurden diverse Strahlrohre gezeigt und verwendet.

Mehr Lesen!
JuniorAction 

Kinderferienspiel Feuerwehr

Am Samstag war unsere Feuerwehr beim Kinderferienspiel der Gemeinde Sitzenberg-Reidling mit dabei. Gemeinsam mit den drei anderen Gemeindewehren sorgten wir für ein Programm für die Kinder. Bei unserer Station war der Spreitzer vom hydraulischen Rettungsgerät aufgebaut. Mit Geschick und Fingerfertigkeit mussten doe Kinder mit dem Spreitzer einen Tenniseball von einem Verkehrsleitkegel zum anderen befördern. Später zeigte unser Harald Schweiger den Kindern einige Figuren, die man aus einem Luftballon formen kann. Für die Getränke und ein Eis für alle sorgte Ricarda Öllerer und Klaus Linder. Die Gemeinde übernahm die Kosten.

Mehr Lesen!
Einsatz 

Wasserversorgung in Sitzenberg

Die Wasserversorgungen in Sitzenberg haben seit der Errichtung der Ortswasserleitung stark abgenommen. Trotzdem wird die Feuerwehr Sitzenberg immer mal wieder gebeten auszuhelfen, wenn Bewohner größere Wassermengen benötigen. So auch am Mittwoch, als wir gebeten wurden, einen Pool zu füllen.

Mehr Lesen!
JuniorAction 

Feuerwehrauto geliefert!

Erster Preis vom Junior-Action-Day Groß war die Aufregung den ganzen Tag schon, für die kleine Sophie. Wurde doch der erste Preis vom Junior Action Day vom Sitzenberger Feuerwehrfest angeliefert. Sophie hat ein Tret-Feuerwehrauto gewonnen. Kommandant Wolfgang Marschik uns Kommandantstellvertreter Andreas Müller höchstpersönlich kamen mit dem großen Rüstlöschfahrzeug und hatten das Spielzeug-Feuerwehrauto mit. Natürlich wurde der Gewinn sofort in Beschlag genommen. Und alle anwesenden Kinder durften natürlich mit dem großen Feuerwehrauto eine Runde mitfahren. Die Freude war den Kleinen ins Gesicht geschrieben als sie ausstiegen.

Mehr Lesen!
Feierlich 

Feuerwehrfest mit Junior Action Day

Dämmerschoppen am Samstag Bei Temperaturen weit jenseits der 30°C fand am Samstag und am Sonntag in Sitzenberg das Feuerwehrfest mit Junior Action Day statt. Es haben sich 85 Kinder angemeldet und verbrachten einen ganzen Nachmittag bei der Feuerwehr. Spritzen, mit dem Arbeitskorb in die Luft, beim Hebekissenlabyrinth, Vier gewinnt oder der Wasserwerfer, alles war perfekt abgestimmt für die Kleinen. Am Abend spielte der Musikverein. Beim Dämmerschoppen füllten sich die Plätze hinter dem Feuerwehrhaus. Ein herrlich lauer Sommerabend lud zum Verweilen. Der Sonntag begann mit dem Mittagstisch. Grillhenderl, Kotelette und Co.…

Mehr Lesen!
Information 

Ankündigung: FF Fest Sitzenberg

Auch heuer veranstaltet die FF Sitzenberg ein Feuerwehr Fest. An den beiden Festtagen werden den Besuchern, egal ob jung oder alt, viel Köstlichkeiten und gute Unterhaltung geboten. Highlight sind die 🐔 Grillhendl vom 🔥 Holzkohlegrill 🔥. Am Samstag findet in der Teicharena wieder der Junior Action Day statt. Weiters findet am Samstag Abend von 19:00 – 21:00 Uhr der Dämmerschoppen des Musikverein Sitzenberg-Reidling statt.Danach startet die Party im Firemens Nightclub – Die Feuerwehrbar in Sitzenberg. Am Sonntag werden sie ab 09:00 Uhr mit Köstlichkeiten von Grillhuhn bis zum Feuerfleck versorgt.…

Mehr Lesen!
Bewerb 

Ausbildungsprüfung techn. Einsatz

Gestern hat unsere Feuerwehr die Ausbildungsprüfung Löscheinsatz erfolgreich absolviert. Wir sind in der Kategorie Silber und Bronze angetreten. Unsere Kameraden haben drei Mal Silber und fünf Mal Bronze erreicht. Die Prüfung teilt sich in einen Stationsbetrieb über Erste Hilfe Maßnahmen nach einem Unfall. Dann muss der Gruppenkommandant einige zufällige Fragen aus aus einem Fragenkatalog mit 80 Fragen beantworten. Und als Höhepunkt wird ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Personen abgearbeitet, der in einem bestimmten Zeitfenster erledigt werden muss. Wir konnten das gesteckte Ausbildungsziel erreichen. Bei der Übergabe der Abzeichen durch das Prüferteam,…

Mehr Lesen!
JuniorAction 

Europäischer Besuch bei der FF Sitzenberg

Erasmusschüler aus fünf Ländern waren zu Besuch in Tulln. Um das Thema Freiwilligenarbeit besser kennenzulernen machten die Schüler am Mittwoch bei der Feuerwehr Sitzenberg halt.

Mehr Lesen!
Feierlich 

Heiliger Florian Schutzpatron der Feuerwehr

Der Schutzpatron der Feuerwehren wurde am 5. Mai in der Pfarrkirche in Reidling mit einer hl. Messe gedacht. Dabei feierten 20 Kameraden aus Sitzenberg mit Pfarrer Clemens Maier, den Gemeindevertretern und den Gemeindewehren Hasendorf, Reidling und Thallern. Beim Festakt nach der Messe, in dessem Zuge zwei neue Mitglieder in die Reihen der FF Sitzenberg aufgenommen wurden, spielte der Musikverein Sitzenberg-Reidling. Pfarrer Clemens Maier zelebrierte die Messe. Er erinnerte, dass der heilige Florian sein Leben für seinen Glauben gelassen hat. Der Kirchenhirt rief seine Gläubigen auf, den Glauben den den man…

Mehr Lesen!
Feierlich 

Maibaum in Sitzenberg

Auch die Feuerwehrleute von Sitzenberg stellten gestern den Maibaum zu Ehren des Kommandanten Wolfgang Marschik auf. Wie immer in Sitzenberg ist diese Veranstaltung ein richtiges Familienfest. Denn auch die Partnerinnen der Feuerwehrmitglieder waren mit dabei, als der Baum beim Feuerwehrhaus aufgestellt wurde. Die Kinder spielten vor dem Feuerwehrhaus und malten mit Straßenkreide das Wappen, welches im Boden verlegt ist, bunt an. Nach getaner Arbeit lud Kommandant Marschik und seine Frau Ulrike die Gäste zu einer Jause. Dann saß man noch lange und unterhielt sich in angenehmer kameradschaftlicher Atmosphäre.

Mehr Lesen!
Information 

Akute Waldbrandgefahr: Waldbrandverordnung ab sofortaktiv

Die anhaltende Dürre des Frühjahres hat die Bezirkshauptmannschaft Tulln zur Ausgabe der Waldbrandverorndung veranlasst. Damit wird im Verwaltungsbezirk Tulln das Rauchen und jegliches Feuerentzünden in den Wäldern und den anschließenden Bereichen bei Strafe verboten.

Mehr Lesen!
Übung 

Atemschutz-Funk Kombiübung in Thallern

Am Mittwoch wurden die Gemeindwehren nach Thallern gerufen um an einer Atemschutz-Funk-Übung teilzunehmen. Diese regelmäßigen Übungen haben das Ziel neben dem Trainieren von Atemschutz und Funk, auch die Zusammenarbeit im Unterabschnitt zu üben. Das Schadensobjekt war eine landwirtschaftliche genutzte Halle in Thallern in der ein Brand ausgebrochen war. Beim Eintreffen der Wehren wurden mehrere Personen vermisst und ein Vorgehen in die Halle wegen Rauchentwicklung nur mit schwerem Atemschutz möglich. Der Trupp aus Sitzenberg rüstete sich aus und begann sogleich mit der Personensuche. Nach kurzer Zeit konnte Mithilfe der Wärmebildkamera einerseits…

Mehr Lesen!
Einsatz Feuerwehr 

Unfall bei Sitzenberg

Am heutigen Nachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Sitzenberg zu einem Verkehrsunfall auf die Landesstraße L2022 gerufen. Nach der Ortsausfahrt Sitzenberg-Reidling Richtung Gutenbrunn prallte ein PKW gegen einen Baum. Das Fahrzeug mit St. Pöltener Kennzeichen wurde beim Unfall schwer beschädigt. Als die Feuerwehr eintraf waren Polizei und Rettung bereits vor Ort und leisteten bereits Erste Hilfe. Der verletzte Mann wurde vom Roten Kreuz Atzenbrugg versorgt. Nach dem der Patient in das Krankenhaus gebracht wurde kümmerte sich die Feuerwehr um Schäferhund Angie. Die Hündin wurde zunächst in das Feuerwehrfahrzeug gebracht, bevor „Angie“…

Mehr Lesen!
Einsatz Feuerwehr 

Fahrzeugbergung nach Unfall in Sitzenberg

Die Feuerwehr Sitzenberg wurde heute Morgen zu einem Unfall auf der Straße von Sitzenberg Richtung Gutenbrunn gerufen. Kurz nach der Gärtnerei war ein Auto in den Straßengraben geraten. Als die Feuerwehr eintraf war die Polizei schon vor Ort. Während der Vorderteil des Unfallfahrzeuges im Graben stand ragte das Heck in die Fahrbahn. Die Polizei teilte uns mit, dass der Lenker nicht auffindbar sein und wir sollten das Auto von der Fahrbahn entfernen. Mit der der Seilwinde vom Rüstlöschfahrzeug zogen wir den Kombi auf die Straße. Danach wurde der PKW auf…

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

Inspektionsübung im Schloss Sitzenberg

Am Samstag fand nach Jahren wieder einmal eine Übung im Schloss Sitzenberg statt. Die heurige Inspektionsübung wurde gemeinsam mit den Feuerwehren Reidling, Thallern und Hasendorf abgehalten. Die Ausgangslage für die Übung war ein Brand im dritten Obergeschoß. Zunächst war eine Person abgängig, die gerettet werden mussten. Im Zuge der Übung musste eine zweite Person gerettet werden. Die Herausforderung der Feuerwehr bestand in der Logistik. Da die großen Einsatzfahrzeuge nicht vor das Brandobjekt zufahren konnten, die Durchfahrt durch das sogenannte Stöckl Gebäude war zu niedrig, mussten Mannschaft und Gerätschaften umgeladen werden.…

Mehr Lesen!
Feuerwehr Fortbildung 

Winterschulung: Besuch bei der FF Tulln

Bereits vergangen Mittwoch fand die Winterschulung der FF Sitzenberg statt. In diesem Jahr musste kein auswertiger Ausbildner vorbeikommen, denn die Kameraden aus Sitzenberg machten sich ein Bild von der Feuerwehr der Stadt Tulln. 13 Mitglieder der sitzenberger Wehr konnten sich ein Bild von der Stadtfeuerwehr machen. Nach einer kurzen digitalen Präsentation, wurden die unzähligen Fahrzeuge der tullner Wehr bewundert. Dabei konnte die Beladung genau begutachtet werden und Fragen zur Ausrüstung wurden beantwortet. Der Abend mündete in gemütlicher Atmosphäre in einer gemeinsamen Jause im Feuerwehrhaus in Tulln, bevor sich die Kameraden…

Mehr Lesen!