Feuerwehr 

70 Jahre Gasthaus Schmid

„70 Jahre Landgasthof Schmid“ feierten gestern Johann und Mathias Schmid mit ihrer Familie, ihren Freunden und vielen anderen geladenen Gäste. So lud Johann „Hans“ auch seine Kameradinnen und Kameraden der FF Sitzenberg zu diesem Jubiläum in sein Gasthaus in Sitzenberg ein. Dieser Einladung folgten die Feuerwehrleute sehr gerne, um diesen Anlass gebührend zu feiern. Lieber Hans, die FF Sitzenberg bedankt sich sehr für deine Einladung zu diesem Anlass, sowie für deine herzliche Gastfreundschaft bei dir in deinem Wirtshaus.

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

Florianikirchgang

Am gestrigen Sonntag versammelten sich die vier Gemeindefeuerwehren Hasendorf, Reidling, Sitzenberg und Thallern in der Pfarrkirche Reidling, um im Rahmen der Florianimesse dem Schutzpatron der Feuerwehren, dem heiligen Florian, zu gedenken und dankzusagen.  Die heilige Messe zelebrierte Pfarrmoderator Leopold Klenkhart und Kommandant Klaus Linder und Verwalter Christoph Resch übernahmen die Rolle der Hauptministranten. Im Anschluss hielten Bürgermeister Erwin Häusler und Unterabschnittskommandant Karl Hintermayer Reden über Ereignisse des abgelaufene Jahr und dankten für die gute Zusammenarbeit im Unterabschnitt und den anwesenden Kammerad:Innen für ihre Tätigkeit in der Feuerwehr. In diesem Rahmen…

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

Maibaum für Kommandant Linder

Auch in Sitzenberg wurde gestern nach altem Brauch ein Maibaum aufgestellt. Die Feuerwehrleute holten die Fichte aus dem Wald in Ahrenberg und brachten den Baum nach Sitzenberg, wo er noch mit Papierfähnchen und einer Flagge beschmückt wurde. Bei schönem Wetter stellten die Feuerwehrleute den Maibaum als Zeichen der Dankbarkeit für ihren Kommandanten Klaus Linder auf. Anschließend ließ man den Abend mit Speis und Trank im Feuerwehrhaus gemütlich ausklingen.

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

Hochzeit von Rosa und Franz

Am Samstag, dem 27.04.2024, fand die Hochzeit von unseren beiden Feuerwehrmitgliedern, Rosa und Franz in Mank statt. Die FF Sitzenberg folgte der Einladung sehr gerne und machte sich mit dem Mannschaftstransportfahrzeug auf den Weg. Nach der Trauung wurde das Brautpaar mit einem Spalier, mit Blaulicht und Martinshorn vor der Kirche empfangen. Kommandant Klaus Linder gratulierte den beiden im Namen der FF Sitzenberg. Bevor die mitgebrachten Geschenke überreicht wurden, musste die erste Aufgabe in der Ehe absolviert werden. Gemeinsam mussten sie einen Wohnhausbrand mit der Kübelspritze löschen. Nach der Agape ging…

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

KHD Übung in Großweikersdorf

Am Samstag, dem 06.04.2024, fand die jährliche Katastrophenhilfsdienstübung des Bezirkes Tulln im Raum Großweikersdorf statt. Die sogenannten KHD-Züge dienen dazu, um bei Katastrophen in und außerhalb von Niederösterreich die örtlichen Feuerwehren zu unterstützen. Aus diesem Grund sind die jährlichen Übungen unumgänglich, um das Zusammenspiel der verschiedenen Feuerwehren zu stärken. Am Nachmittag waren der erste und vierte Zug des Bezirkes Tulln im Einsatz. Die FF Sitzenberg gehört dem 1. Zug an und wurde mit dem Wechselladerfahrzeug mit Kran angefordert. Die Feuerwehren trafen sich beim Feuerwehrhaus in Atzenbrugg und fuhren gemeinsam als…

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

Inspektionsübung in Thallern

Am heutigen Nachmittag fand die Inspektionsübung des Unterabschnittes Sitzenberg-Reidling in Thallern statt. Das Übungszenario war ein Brand in einem landwirtschaftlichen Gebäude zu dem die vier Gemeindefeuerwehren alarmiert wurden. Auf der Anfahrt zum Übungsobjekt rüstete sich unser Atemschutztrupp, auf Befehl des Gruppenkommandanten, bereits aus, um vor Ort rasch handeln zu können. Vor Ort angekommen stellte sich folgende Lage dar, dass die Einsatzkräfte nicht wussten, wie viele Personen in dem verrauchten Objekt eingeschlossen waren. Somit ging es für die Atemschutztrupps sofort ins Gebäude, um die Personen so rasch wie möglich in Sicherheit…

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

Kombiübung: Brand in einer Lagerhalle

Am 28.02.2024 fand im Unterabschnitt Sitzenberg-Reidling eine Kombiübung in Reidling statt. Durch auslösen einer Brandmeldeanlage wurde die FF Reidling (örtlich zuständig) zu einer Firma in den Gewerbepark in Reidling alarmiert. Nach erster Erkundung der Feuerwehr konnte ein Brand in einer Lagerhalle festgestellt werden und somit wurde die Alarmstufe unverzüglich erhöht. Nach kurzer Zeit trafen die FF Hasendorf, FF Sitzenberg und FF Thallern am Brandobjekt zur Unterstützung ein. In weiterer Folge stellte sich heraus, dass vier Personen in der verrauchten Lagerhalle vermisst werden. Jede Gemeindefeuerwehr stellte einen Atemschutztrupp und gemeinsam konnten…

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

Üben mit den hydraulischen Rettungsgeräten

Am gestrigen Mittwoch stand das Arbeiten mit den hydraulischen Rettungsgeräten am Ausbildungsplan. Im Zuge dessen wurde eine praktische Übung mit einem nicht mehr fahrtüchtigem Fahrzeug am Bauhof in Reidling abgehalten. Die hydraulischen Rettungsgeräte kommen zum Einsatz, wenn es darum geht Personen aus Unglücksfällen, wie beispielsweise nach einem Verkehrsunfall, zu befreien. Aufgrund dessen muss mit solchen Gerätschaften regelmäßig geübt werden, damit alle Feuerwehrleute mit diesen vertraut sind und somit im Ernstfall effizient agieren können. Zunächst wurde das Fahrzeug gegen Wegrollen und Erschütterungen gesichert. Anschließend wurden mit verschiedenen Techniken die Fahrzeugtüren und…

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

Ordentliche Mitgliederversammlung

Am Freitag, dem 16.02.2024, fand die ordentliche Mitgliederversammlung der FF Sitzenberg im Gasthaus Schmid statt. Kommandant Klaus Linder konnte an diesem Abend neben 29 Feuerwehrleuten auch Bürgermeister Erwin Häusler begrüßen. Nach der Gedenkminute und der Verlesung des letzten Protokolls folgte der Finanzbericht und die Entlastung des Kassiers. Im Anschluss gaben die Sachbearbeiter einen Rückblick über das Jahr 2023. Neben zahlreichen Übungs-und Ausbildungsstunden mussten 32 Einsätze bewältigt werden. Bei vier Einsätzen wurden die Atemschutzgeräte verwendet und bei einem Einsatz konnte mithilfe des hydraulischen Rettungsgerätes eine Person aus einem Fahrzeug befreit werden.…

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

Bahndammbrand nach Zugdefekt

Am heutigen Nachmittag wurde die FF Sitzenberg zu einem Bahndammbrand entlang der Bahnstrecke zwischen Trasdorf und Gemeinlebarn alarmiert. Nach kurzer Zeit rückten die Feuerwehren Gemeinlebarn, Reidling, Sitzenberg und Trasdorf aus, um das Feuer zu bekämpfen. Auf der etwa fünf kilometerlangen Fahrtstrecke entstanden Kleinbrände, die aufgrund des herrschenden Windes rasch angefacht wurden. Die vier Feuerwehren mit 50 Frauen und Männer konnten den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Der Zug kam aufgrund eines technischen Defektes mitten in Gemeinlebarn zum Stillstand und blockiert aktuell den Bahnübergang, sowie die Bahnstrecke zwischen St. Pölten und…

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

60iger von Stefan Öllerer

Am Freitag, dem 12.01.2023, feierte Stefan Öllerer mit seinen Kamerad:innen der FF Sitzenberg im Gasthaus Dopler seinen 60. Geburtstag. Dieser Einladung folgten alle sehr gerne, um ihn gemeinsam hochleben zu lassen. Natürlich kam die FF Sitzenberg nicht mit leeren Händen. So überreichten Kommandant Klaus Linder, Kommandantstellvertreter Markus Hut und Laura Müllner dem Jubilar die mitgebrachten Geschenke. Wie Kommandant Klaus Linder erwähnte, dokumentiert Stefan Öllerer, welcher auch im BFKDO Tulln als Bezirkssachbearbeiter für Öffentlichkeitsarbeit tätig ist, seit vielen Jahren die Einsätze und Übungen der FF Sitzenberg mit zahlreichen Fotos und Videos,…

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

Friedenslicht im Feuerwehrhaus Sitzenberg

So wie jedes Jahr, kam auch heuer wieder das Friedenslicht vom weit entfernten Bethlehem in unsere Gemeinde. Vom Feuerwehrhaus Sitzenberg konnte sich die Bevölkerung dann am vergangenen Weihnachtstag das Friedenslicht für zuhause abholen und eine gemütliche Zeit mit Glühwein, Kinderpunsch oder Kaffee verbringen. Die FF Sitzenberg möchte sich bei allen Besucherinnen und Besuchern bedanken und wünscht allen noch frohe und gesegnete Weihnachtstage. Fotos: Lukas Bauchinger und Viktoria Abraham

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

In Brand geratenes Plugin-Hyprid-Auto löst beinahe Hallenbrand aus

Am heutigen Freitag, dem 22.12.2023, wurden die FF Sitzenberg und die FF Reidling mittels Sirenenalarm zu einem Fahrzeugbrand ins Industriegebiet Reidling alarmiert. Der Alarmtext lautete: PKW- Brand, E-Auto. Beim Eintreffen der Feuerwehr stellte sich heraus, dass der Brand bereits auf die Fassade einer Halle übergegriffen hatte. In Folge dessen wurde von Florian Niederösterreich die Alarmstufe auf B3 erhöht, um Schlimmeres zu verhindern. Die FF Sitzenberg stellte einen Atemschutztrupp und konnte nach kurzer Zeit das Wrack löschen. Die Schwierigkeit darin bestand, dass das Auto nahe am Gebäude stand und es sich…

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

Mitgliederversammlung und Weihnachtsfeier

Am gestrigen Mittwoch, dem 20.12.2023, fand im Feuerwehrhaus Sitzenberg die letzte Mitgliederversammlung in diesem Jahr mit anschließender Weihnachtsfeier statt. Zunächst folgte der offizielle Teil des Abends. Die besprochenen Themen waren, der Finanzbericht vom Feuerwehrfest und der Feuerwehrbar 2023, die Ein -und Ausgaben des heurigen Jahres, der durchgeführte Heizungstausch mit den zugehörigen Umbauarbeiten, sowie das Ausbildungsziel für 2024. Anschließend ging es zum gemütlichen Teil weiter, bei dem die Kamerad:Innen angenehme Stunden miteinander verbrachten. Ein Highlight des Abends war die erste Verwendung unseres neu angekauften Fernsehers. Dieser wird in Zukunft für zahlreiche…

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

Erste Hilfe Auffrischung

Am gestrigen Mittwoch, dem 13.12.2023, stand eine Erste Hilfe Auffrischung am Ausbildungsprogramm. Hierzu konnte Christian Tomitsch, unser Sachbearbeiter für den feuerwehrmedizinischen Dienst, Michael Wielander, ehrenamtlicher Notfallsanitäter des Österreichischen Roten Kreuzes, willkommen heißen. Diese Schulung unterteilte sich in einen theoretischen und einen praktischen Teil, bei dem lebensrettende Sofortmaßnahmen besprochen und geübt wurden. Solche Auffrischungen sind besonders essentiell, damit im Ernstfall ruhig und gewissenhaft agiert werden kann. Michael Wielander konnte den Feuerwehrleuten aus seiner jahrelangen Erfahrung berichten und hilfreiche Tipps mit auf den Weg geben, welche er bei seinen Einsätzen sammeln konnte.…

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

Finnen-Test für die Atemschutzgeräteträger

An den letzten beiden Mittwochen fand für die Atemschutzgeräteträger der Feuerwehr Sitzenberg der jährliche „Finnen-Test“ statt. Bei diesem Leistungstest wird die Fitness der Feuerwehrleute überprüft. Innerhalb einer vorgegebenen Sollzeit müssen die Kameraden 5 Stationen mit ihrer persönlichen Schutzausrüstung und Verwendung des Atemschutzgerätes absolvieren. Kommandant OBI Klaus Linder und Christian Tomitsch (Sachbearbeiter für den feuerwehrmedizinischer Dienst) konnten allen Atemschutzgeräteträgern zur bestandenen Prüfung gratulieren. Im Zuge der Übung wurde ebenfalls das richtige Handtieren mit dem mobilen Rauchverschluss geübt.

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

Brandsicherheitswache beim Maturaball der HBLA Sitzenberg

Wie bereits im Vorjahr, fand auch heuer wieder der Maturaball der HBLA Sitzenberg, dieses Jahr unter dem Motto „Tausend und (m)eine Nacht“ in den Räumlichkeiten des Schlosses Sitzenberg statt. Für diese Veranstaltung stellte die FF Sitzenberg eine Mannschaft für die Brandsicherheitswache. Nachdem die brandschutztechnischen Anforderungen überprüft und diese für in Ordnung befunden wurden, folgte eine tolle Ballnacht ohne besonderen Vorkommnisse und somit ein ruhiger und gemütlicher Abend für die Feuerwehrleute. Fotos: Lukas Bauchinger und Harald Schweiger

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

Brandalarme im Schloss Sitzenberg

Heute, am 06.10.2023, wurde die FF Sitzenberg durch eine automatische Brandmeldeanlage zweimal zu einem Einsatz gerufen. Die erste Alarmierung erfolgte um 01:47 Uhr und riss nicht nur die Feuerwehrleute, sondern auch die Schülerinnen im Internat aus dem Schlaf. Als die Feuerwehr beim Schloss Sitzenberg eintraf, war die Räumung des Gebäudes bereits abgeschlossen und die Schülerinnen befanden sich am vorgesehenen Sammelplatz. Nach kurzer Zeit konnten die Einsatzkräfte Entwarnung geben und die Schülerinnen durften wieder zurück in ihre Zimmer. Kurz vor 14 Uhr wurden die Kamerad:innen wieder von derselben Brandmeldeanlage alarmiert. Glücklicherweise…

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

Besuch der FF Brunnwiesen

Am heutigen Tag unternahmen die Kamerad:Innen der FF Brunnwiesen aus dem Bezirk Melk einen Tagesausflug. Neben anderen Zielen wurde auch beim Sitzenberger Feuerwehrhaus eingekehrt. Nach einem kurzen Überblick über die Geschichte der Feuerwehr Sitzenberg durch Herbert Scharl wurden die Fahrzeuge und deren Ausrüstung besichtigt. Nach interessanten Gesprächen und einer kleinen Stärkung ging es dann auch schon zum nächsten Reiseziel. Wir bedanken uns bei der FF Brunnwiesen für den Besuch und freuen uns auf ein Wiedersehen.

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

Einsatzmaschinisten – Ausbildung

Vom 08. bis 09.09.2023 fand in der FF Sitzenberg eine Einsatzmaschinisten-Ausbildung statt. Diese Ausbildung ist sehr wichtig, da man als Maschinist mit den Gerätschaften im Fahrzeug vertraut sein und selbstverständlich die Funktionsweise und das Prinzip der einzelnen Geräte verstehen muss. Aus diesem Grund wurde am Freitag ein theoretischer und am Samstag ein praktischer Teil im Zuge der Ausbildung abgehalten. Nach der theoretischen Erlernung der Aufgaben eines Maschinisten und der Vorstellung der Funktionsweise der Geräte wurde am Folgetag das Erlernte in der Praxis angewendet und jeder konnte die richtigen Handgriffe selbst…

Mehr Lesen!