Feuerwehr 

Feuerwehreinsatz nach Unfall

Heute wurde die Feuerwehr Sitzenberg zu einer Fahrzeugbergung in die Kremserstraße gerufen. Ein BMW X3 durchstieß in einer Kurve einen Gartenzaun und kam im Vorgarten zum Stehen.

Der Unfall ereignete sich in der Kremserstraße bei der Abzweigung in den Kirchenweg. Nach der Absicherung der Unfallstelle wurde der Wechsellader in Stellung gebracht. Mittels Kran hob man den SUV auf die Ladefläche des Einsatzfahrzeuges.

Nachdem der stark beschädigte Wagen verladen war, wurden die Wrackteile verladen und die Unfallstelle gereinigt. Das Auto wurde in eine Markenwerkstatt gebracht.

Neuen Frauen und Männer der Feuerwehr waren mit zwei Einsatzfahrzeugen vor Ort.

Related posts