Feierlich Feuerwehr 

Jausenabschluss für Mittwochsübung

Am vergangenen Mittwoch wurden die Kammeraden von Frau Linzbauer überrascht. Während der wöchentlichen Übung kam die Pensionistin mit einem Anliegen zu Kommandant Marschik: Sie benötige drei starke Feuerwehrmänner zum Tragen. Drei Kameraden fanden sich sofort, doch statt die älteren Dame beim Tragen schwerer Dinge zu helfen, bekam jeder ein Brett voll Köstlichkeiten in die Hand gedrückt. Alles war dabei: Fleisch, Aufstriche, Brot und sogar selbst gemachte Mehlspeise.

Nachdem die Übung beendet war, setzten sich die Feuerwehrleute zusammen und verspeisten die Spenden.

 

Das Kommando und die anwesenden Kameraden bedanken sich sehr herzlich für die liebevolle Aufmerksamkeit bei Frau Linzbauer!

Related posts