Feierlich Feuerwehr JuniorAction 

Feuerwehrfest war wieder tolles Erlebnis

Das letzte Juni- Wochenende steht in Sitzenberg traditionell im Zeichen der Feuerwehr, so auch  vergangenen Samstag und Sonntag. Bei nicht ganz optimalen Wetterbedingungen luden die Kameraden der Feuerwehr die Bevölkerung zum feiern. Viele folgten dem Ruf und so konnte Kommandandt Wolfgang Marschik zahlreiche Gäste begrüßen.

Den Beginn des Fests stellte der Junior Action Day am Samstag dar. Viele Jungen und Mädchen kamen um an Stationen von Wasserwerfer über Hydraulikspreizer bis zu Kupplungs-Vier-Gewinnt zu spielen. Als kröndenden Abschluss wurden am Abend unter den Teilnehmern Feuerwehrspielzeuge verlost. Der Hauptgewinn, ein Feuerwehr-Unimog in FF Sitzenberg Beklebung der von Bgm. Christoph Weber gestiftet wurde, ging dieses Jahr an Mia Jolie nach Herzogenburg.

Für die musikalische Unterhaltung am Abend war gesorgt. Der Musikverein Sitzenberg-Reidling spielte auf und mit im Dämmerschoppenprogramm waren Stücke von klassischer Blasmusik, aber auch Arragements von modernen Stücken und auch Filmmusik. Danach konnten die Partygeister die Nacht im Firemmen’s Nightclub zum Tag machen.

Das durchwachsene Wetter blieb auch am Sonntag erhalten. Die Gäste ließen sich davon aber nicht abhalten, und so waren Mittags bereits einige Portionen Grillhendl mehr verkauft, als das Jahr zuvor.

Wie bereits samstags, wurde auch sonntags etwas verlost. Den Festabschluss stellte die abendliche Verlosung dar, bei der als Hauptpreise Gutscheine der Handelskette Spar und Geschenkkörbe gewonnen werden konnten.  Als glückliche Sieger ging die Familie Hut hervor, gewannen sie doch den Hauptpreis.

Related posts