JuniorAction Mannschaft Übung 

Elli und Tobi – Ab sofort ein fixer Bestandteil unserer Mannschaft

Heute erhielten die beiden Feuerwehrbären endlich ihre lang ersehnten Namen. In den großen roten Feuerwehrautos durften sie zwar schon länger mitfahren, hatten jedoch noch keine Namen. Die Kinder des Kindergarten Sitzenberg hatten sich gemeinsam mit ihren Pädagoginnen Marianne und Maria, Namen für die Zwillingsbären ausgedacht: Ab sofort hören die beiden auf die Namen Elli und Tobi. Der Hase Florian, der bis vor kurzem die letzten acht Jahre immer mit an Bord war, ersuchte um Versetzung in den Feuerwehr-Ruhestand, dadurch musste seine Position neu besetzt werden. Schnell fanden sich die beiden Bären,…

Read More
Übung 

Einsatzübung – Menschenrettung aus Pkw

An den letzten Übungsabenden stand mehrmals das hydraulische Rettungsgerät, bzw. Menschenrettung aus KFZ am Übungsplan. Um das bereits gelernte noch einmal zu festigen, fand eine möglichst realitätsnahe Abschlussübung am Plan. Übungsannahme war ein Pkw-Unfall, bei dem ein Lenker die Herrschaft über sein Fahrzeug verlor, von der Straße abkam und in eine Auffanggrube schleuderte. Der Pkw kam auf dem Dach liegend auf der Böschung zum Stillstand. Nun galt es für die Mannschaft, den noch eingeklemmten Lenker aus seiner mißlichen Lage zu befreien, die Unfallstelle abzusichern, um die restlichen Verkehrsteilnehmer ausreichend zu…

Read More
Information 

Zivilschutz-Probealarm 2016

Am 1. Oktober 2016 findet wieder der jährliche Sirenen-Probealarm in ganz Österreich statt. Folgende Links führen Sie zu weiteren Informationen: Zivilschutz-Probealarm Plakat (pdf) Zivilschutz-Probealarm Wandzeitung (pdf) Zivilschutz-Probealarm Broschüre (pdf) Einladung Zivilschutztag (docx) Zivilschutz-Probealarm Plakat mehrsprachig BMI (pdf)

Read More
Fahrzeug Feuerwehr 

Umbauarbeiten WLF- Container

Nach dem Ankauf eines Container, haben wir letzten Samstag mit den Adaptierungsarbeiten begonnen. In den kommenden Wochen werden die Außenhaut sowie die Elektrik erneuert. Die Rahmenteile werden neu lackiert und kleinere Schäden ausgebessert.

Read More
Übung 

Das hydraulische Rettungsgerät-Teil 2

Der richtige Umgang mit dem technischen Equipment der Feuerwehr will gelernt sein. Am besten lernt man in der Praxis. Bei Verkehrsunfällen mit Menschenrettung kommt auf das hydraulische Rettungsgerät zum Einsatz. Bestehend aus dem 700 bar Pumpenaggregat, dem Spreizer, der Schere sowie den Rettungszylindern, stehen dem Rettungstrupp viele Möglichkeiten zur Verfügung, um ins Fahrzeuginnere zum Verunfallten eines Unfallwracks zu gelangen. Diese Tätigkeit will gelernt sein, denn einerseits gilt es schonend, möglichst erschütterungsfrei zu arbeiten, andererseits auch möglichst kräfteschonend. Jeder, der schon einmal mit dem hydraulischen Rettungsgerät gearbeitet hat, kennt die Kraft,…

Read More
Fortbildung 

Modul ÖA20 in der NÖ Landesfeuerwehrschule

Am 8. und 9. September besuchte ein Mitglied unserer Feuerwehr das Modul ÖA20 in der NÖ Landesfeuerwehrschule, ein Modul, das vom NÖ Landesfeuerwehrverband abgehalten wird und vom Thema Öffentlichkeitsarbeit handelt.

Read More
Feuerwehr Wasserdienst 

Zille wieder instand gesetzt

Nachdem dem unsere Zille am Kranzl (Bug) einen erheblichen Schaden erlitt, musste dieses von uns wieder Instand gesetzt werden. Nachdem alle Materialien vorhanden waren wurde gestern das Kranzl neu aufgebaut. Nach dem streichen kann nun die Zille wieder zu Wasser gelassen werden.

Read More