Einsatz Feuerwehr Information Übung 

Bergung einer Parkbank

Leider landen die Parkbänke rund um den Sitzenberger Schlossteich immer wieder im Teich. Schade, dass anscheinend manche Personen an solchen Tätigkeiten gefallen finden, wo doch ältere, gebrechliche Personen gern ein paar Meter in unserer schönen Gemeinde spazieren gehen wollen, aber immer wieder eine Sitzgelegenheit benötigen, um sich auszuruhen. Im Zuge des Wasserns der Feuerwehrzille bargen wir wieder einmal eine „abgetauchte“ Bank.

Read More
Feuerwehr Übung 

Inspektionsübung – Explosion im Lagerhaus

Bei der letzten Inspektionsübung, am Samstag, den 10. März, war eine heftige Explosion im Lagerhaus Reidling, die Übungsannahme. Die vier Freiwilligen Feuerwehren wurden zu Hilfe gerufen. Neben vier vermissten Personen im Gebäudeinneren, galt es auch eine, in einem Pkw eingeklemmte Person, zu retten. Atemschutztrupps, zum Teil mit Wärmebildkamera ausgestattet, konnten die vier Personen rasch in Freie retten. Die eingeklemmte Person wurde mit Hilfe des hydraulischen Rettungssatzes befreit und dem Rettungsdienst übergeben. Nach knapp über einer Stunde waren alle Aufgabenstellungen von den Feuerwehrmitgliedern zur vollen Zufriedenheit der Übungsbeobachter abgearbeitet. Einmal mehr…

Read More
Feuerwehr Fortbildung Übung 

Einsatzübung: Verkehrsunfall mit Menschenrettung

Menschenrettungen aus verunfallten Pkw gehören, wenn man die Statistik des NÖ Landesfeuerwehrverbandes betrachtet, zu den häufigsten Alarmierungen der NÖ Feuerwehren. Auch die Freiwillige Feuerwehr Sitzenberg ist mit einem modernen hydraulischen Rettungsgerät ausgestattet, um Menschen aus ihrer misslichen Lage befreien zu können. Diese Geräte erfordern allerdings ein Mindestmaß an Erfahrung. Aus diesem Grund werden immer wieder Übungen wie diesen Mittwoch durchgeführt, um den Umgang mit diesen Spezialwerkzeugen möglichst vielen Mitgliedern beizubringen. Denn wird die Feuerwehr zu Hilfe gerufen, geht man davon aus, dass die Mitglieder dieser Freiwilligenorganisation, wissen was zu tun…

Read More