Feuerwehr Übung 

Atemschutz-Funk Kombiübung in Thallern

Am Mittwoch wurden die Gemeindwehren nach Thallern gerufen um an einer Atemschutz-Funk-Übung teilzunehmen. Diese regelmäßigen Übungen haben das Ziel neben dem Trainieren von Atemschutz und Funk, auch die Zusammenarbeit im Unterabschnitt zu üben. Das Schadensobjekt war eine landwirtschaftliche genutzte Halle in Thallern in der ein Brand ausgebrochen war. Beim Eintreffen der Wehren wurden mehrere Personen vermisst und ein Vorgehen in die Halle wegen Rauchentwicklung nur mit schwerem Atemschutz möglich. Der Trupp aus Sitzenberg rüstete sich aus und begann sogleich mit der Personensuche. Nach kurzer Zeit konnte Mithilfe der Wärmebildkamera einerseits…

Mehr Lesen!
Einsatz Feuerwehr 

Unfall bei Sitzenberg

Am heutigen Nachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Sitzenberg zu einem Verkehrsunfall auf die Landesstraße L2022 gerufen. Nach der Ortsausfahrt Sitzenberg-Reidling Richtung Gutenbrunn prallte ein PKW gegen einen Baum. Das Fahrzeug mit St. Pöltener Kennzeichen wurde beim Unfall schwer beschädigt. Als die Feuerwehr eintraf waren Polizei und Rettung bereits vor Ort und leisteten bereits Erste Hilfe. Der verletzte Mann wurde vom Roten Kreuz Atzenbrugg versorgt. Nach dem der Patient in das Krankenhaus gebracht wurde kümmerte sich die Feuerwehr um Schäferhund Angie. Die Hündin wurde zunächst in das Feuerwehrfahrzeug gebracht, bevor „Angie“…

Mehr Lesen!
Einsatz Feuerwehr 

Fahrzeugbergung nach Unfall in Sitzenberg

Die Feuerwehr Sitzenberg wurde heute Morgen zu einem Unfall auf der Straße von Sitzenberg Richtung Gutenbrunn gerufen. Kurz nach der Gärtnerei war ein Auto in den Straßengraben geraten. Als die Feuerwehr eintraf war die Polizei schon vor Ort. Während der Vorderteil des Unfallfahrzeuges im Graben stand ragte das Heck in die Fahrbahn. Die Polizei teilte uns mit, dass der Lenker nicht auffindbar sein und wir sollten das Auto von der Fahrbahn entfernen. Mit der der Seilwinde vom Rüstlöschfahrzeug zogen wir den Kombi auf die Straße. Danach wurde der PKW auf…

Mehr Lesen!
Feuerwehr 

Inspektionsübung im Schloss Sitzenberg

Am Samstag fand nach Jahren wieder einmal eine Übung im Schloss Sitzenberg statt. Die heurige Inspektionsübung wurde gemeinsam mit den Feuerwehren Reidling, Thallern und Hasendorf abgehalten. Die Ausgangslage für die Übung war ein Brand im dritten Obergeschoß. Zunächst war eine Person abgängig, die gerettet werden mussten. Im Zuge der Übung musste eine zweite Person gerettet werden. Die Herausforderung der Feuerwehr bestand in der Logistik. Da die großen Einsatzfahrzeuge nicht vor das Brandobjekt zufahren konnten, die Durchfahrt durch das sogenannte Stöckl Gebäude war zu niedrig, mussten Mannschaft und Gerätschaften umgeladen werden.…

Mehr Lesen!