Feuerwehr Fortbildung 

Fünf neue Feuerwehrmänner für Sitzenberg!

Die Übungen der vergangenen Wochen und die gemeinsame Grundausbildung des Unterabschnitts Sitzenberg-Reidling trug Freitagabend Früchte. Die fünf Kameraden Christian Tomitsch, Tobias Amesbauer, Wilfried Kreitzer, Igor Dubrovner und Thomas Zaruba bestanden die Prüfung zum Abschluss Truppmann mit Bravur.

Die Feuerwehrmänner wurden von Kommandant Wolfgang Marschik nach Sighartskirchen begleitet. Dort wurde sogleich die Prüfung in Angriff genommen, die mit einer theoretischen Wissensüberprüfung startete. Nachdem diese bewältigt war folgte ein pratksicher Test. Dieser gliederte sich in sechs Stationen, jedoch musste jeder Prüfling nur eine der Stationen gemeinsam mit Kameraden aus anderen Feuerwehren bewältigen. Welche entschied das Los. Die Stationen gliedeten sich – ähnlich jener in der gemeinsamen Grundausbildung der Gemeindewehren – in:

  • Herstellen einer Saugleitung aus einem offenen Gewässer
  • Aufbau einer Löschleitung mit Schaumrohr
  • Absichern einer Unfallstelle nach einem Verkehrsunfall
  • Anleitern und Aufziehen einer Löschleitung
  • Tätigkeiten des Melders sowie durchführen eines einfachen Funkgesprächs

Zum erfolgreichen Absolvieren der Ausbildung gratulierte Kommandant Marschik und bat die Kameraden die nächsten Ausbildungsschritte mit gleichbleibender Motivation anzutreten.

Related posts