Einsatz 

Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen

Bereits am Dienstag ereignete sich ein Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen, zu dem die Feuerwehr Sitzenberg gerufen wurde. In der Früh kollidierten zwei PKW auf der sitzenberger Bahnstraße, sodass beide Fahrzeuge fahruntüchtig zu stehen kamen. Am Weg zur Arbeit passierte das Missgeschick, wobei die Fahrzeuge so schwer beschädigt wurden, dass beide Autos mit dem Kran des Wechselladers von der Unfallstelle weggebracht werden mussten. Verletzt wurde zum Glück niemand. Vier Kameraden aus Sitzenberg waren zwei Stunden im Einsatz um die beschädigten Fahrzeuge fachgerecht abzustellen. Bilder: A. Müllner, W. Kreutzer

Mehr Lesen!
Übung 

Landeskatastrophenschutzübung im Bezirk Tulln

Am Samstag ging im Bezirk Tulln die Landeskatastrophenschutzübung 2019 über die Bühne. An vielen Übungsorten, verteilt über den ganzen Bezirk wurde der Katastrophenhilfsdiens geübt. Die Kameraden aus Sitzenberg waren mit fünf Mann und den beiden Versorgungsfahrzeugen Last und Wechselladefahrzeug im Einsatz.

Mehr Lesen!